Drifters Camping Safari Botswana

6 Tage Privat geführte Reise

ab/bis Maun

Die Touren von Drifters stecken voller Abenteuer. Der Veranstalter von Overland-Safaris ist seit über 30 Jahren einer der größten und renommiertesten im südlichen Afrika. Diese Tour ist eine klassiche Camping Safari in Zweier-Zelten, Campingbetten werden gestellt. Es muss also niemand auf Matten auf dem Boden schlafen. Einige Nächte wird auch in festen Unterkünften übernachtet. Der Transport erfolgt im rustikalen aber dennoch bequemen Safarifahrzeug.

Diese Tour ist eine Abenteuertour, jeder Mitreisende sollte eine gewisse offene Grundhaltung mitbringen. Die Toursprache für diese Safari ist englisch. Anders als bei vielen anderen Safari-Anbietern fällt bei Drifters kein Local Payment bzw. Food Kitty an. Alle im Tourverlauf inkludierten Leistungen sind im voraus gebucht und bezahlt. Lediglich optionale Aktivitäten und nicht inkludierte Mahlzeiten müssen direkt vor Ort bezahlt werden. Gerne vermitteln wir auch die passenden Flüge oder zu der Tour passende Flughafentransfers sowie Vor- oder Nachübernachtungen.

Achtung: Diese Tour is eine privat geführte Rundreisen für Personenkonstellationen, die bereits im Vorfeld feststehen (Paare, Freunde, Familien etc.). Interessierte, die sich einer Gruppe anschließen möchten, schauen bitte unter „Kleingruppen-Reisen“.

 

 

Preise und Tourbeschreibung 2020 als PDF

Preise 2021 auf Anfrage

 

Botswana – Reisende könnten das Land als kilometerweites, flaches und beinahe trostloses und vor allem trockenes Buschland betrachten. Jedoch liegt im Norden das Okavango Delta, mit den herrlich grünen und fruchtbaren Ebenen, die direkt in die Kalahari Wüste münden und ein einzigartiges natürliches Ökosystem schaffen – die Heimat zahlreicher Pflanzen und Tiere. Fast ein Viertel dieses Landes besteht aus Wildschutzgebieten, die zu den besten Afrikas gehören.

 

TAG 1: ANKUNFT – MAUN LODGE

Nach der Ankunft am Flughafen Maun treffen Sie Ihren Reiseleiter und werden zur Drifters Maun Lodge gefahren. Die gemütliche Lodge liegt am Boteti Fluss. Von Ihrem feststehenden Zelt aus genießen Sie einen großartigen Blick über den Fluss. Am Nachmittag haben Sie Zeit, im Pool schwimmen zu gehen, zu entspannen oder einfach die Gegend zu genießen. Abends erwartet Sie ein leckeres Essen in der Lodge. (Abendessen)

TAG 2 – 4: MOREMI

Sie machen sich nach einem ausgiebigen Frühstück in der Lodge mit Ihrem Guide in dem gut ausgestatteten 4×4 Fahrzeug auf den Weg, in das bekannte Moremi Game Reserve, wo Sie die nächsten zwei Nächte campen. Sie übernachten in privaten Camps mitten in der Natur, wo Sie das Gefühl haben werden, dass nur Sie auf der Welt existieren.
Wenn Sie Ihr Camp wieder verlassen, wird nur an den Fußabdrücken erkennbar sein, dass hier gecampt wurde.
Das Moremi Game Reserve liegt im Herzen des Okavango Deltas. Der Okavango ist mit 1600km Länge der drittgrößte Fluss im südlichen Afrika und zählt zu den bemerkenswertesten Gewässern der Welt. Seine Besonderheit: Dieser mächtige Fluss findet keinen Weg ins Meer, sondern ergießt sich in die sandige Kalahari und bildet so das größte Binnendelta der Welt.
Das Moremi Game Reserve hat viel zu bieten: sanfte, aufgelockerte Baumsavannen mit sumpfigen Lagunen, reizvolle Waldinseln und einen bemerkenswerten Artenreichtum, auch die Big Five sind hier beheimatet. Man kann das Gebiet ganzjährig bereisen (Klimatisch angenehm sind die Monate von April bis Juli). Als optimale Reisezeit für die Tierbeobachtung gelten die Monate von Juli bis Oktober/November. Im September und Oktober brüten im Delta die Wasservögel. Ab etwa November, wenn der Regen einsetzt verteilt sich das Wild. Die Wildtiere, die nun ihren Nachwuchs aufziehen, sind in der Regenzeit je nach Stärke der Regenfälle schwer zu entdecken. Außerdem kann es zu Einschränkungen kommen, weil nach starken Regenfällen viele Straßenabschnitte stark aufweichen und verschlammen. Spannende Tierbeobachtungsfahrten warten auf Sie. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

TAG 5: MAUN LODGE
Sie machen sich nach einem entspannten Morgen im Park, auf den Weg zurück zur Drifters Maun Lodge, wo Sie sich von Ihrem Guide verabschieden. Sie erreichen die Lodge gegen Nachmittag. Hier haben Sie Zeit, im Pool zu schwimmen oder die Gegend, rundum der Lodge, zu erkunden. Das letzte Abendessen genießen Sie im Restaurant der Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

TAG 6: ABREISE

An Ihrem letzten Morgen gibt es noch ein leckeres Frühstück, bevor es zurück zum Flughafen geht. (Frühstück)

Botswana entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 895,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken