Drifters Camping Safari Botswana

10 Tage Privat geführte Reise

ab/bis Maun

Die Touren von Drifters stecken voller Abenteuer. Der Veranstalter von Overland-Safaris ist seit über 30 Jahren einer der größten und renommiertesten im südlichen Afrika. Diese Tour ist eine klassiche Camping Safari in Zweier-Zelten, Campingbetten werden gestellt. Es muss also niemand auf Matten auf dem Boden schlafen. Einige Nächte wird auch in festen Unterkünften übernachtet. Der Transport erfolgt im rustikalen aber dennoch bequemen Safarifahrzeug.

Diese Tour ist eine Abenteuertour, jeder Mitreisende sollte eine gewisse offene Grundhaltung mitbringen. Die Toursprache für diese Safari ist englisch. Anders als bei vielen anderen Safari-Anbietern fällt bei Drifters kein Local Payment bzw. Food Kitty an. Alle im Tourverlauf inkludierten Leistungen sind im voraus gebucht und bezahlt. Lediglich optionale Aktivitäten und nicht inkludierte Mahlzeiten müssen direkt vor Ort bezahlt werden. Gerne vermitteln wir auch die passenden Flüge oder zu der Tour passende Flughafentransfers sowie Vor- oder Nachübernachtungen.

Achtung: Diese Tour is eine privat geführte Rundreisen für Personenkonstellationen, die bereits im Vorfeld feststehen (Paare, Freunde, Familien etc.). Interessierte, die sich einer Gruppe anschließen möchten, schauen bitte unter „Kleingruppen-Reisen“.

 

Preise und Tourbeschreibung 2020 als PDF

Preise 2021 auf Anfrage

 

Botswana – Reisende könnten das Land als kilometerweites, flaches und beinahe trostloses und vor allem trockenes Buschland betrachten. Jedoch liegt im Norden das Okavango Delta, mit den herrlich grünen und fruchtbaren Ebenen, die direkt in die Kalahari Wüste münden und ein einzigartiges natürliches Ökosystem schaffen – die Heimat zahlreicher Pflanzen und Tiere. Fast ein Viertel dieses Landes besteht aus Wildschutzgebieten, die zu den besten Afrikas gehören.

TAG 1: Ankunft – MAUN LODGE
Nach der Ankunft am Flughafen Maun treffen Sie einen Mitarbeiter von Drifters und werden zur Drifters Maun Lodge gefahren. Die gemütliche Lodge liegt am Boteti River. Von Ihrem festen Zelt aus genießen Sie einen großartigen Blick über den Fluss. Am Nachmittag haben Sie Zeit, im Pool schwimmen zu gehen, zu entspannen oder einfach die Gegend zu genießen. Abends erwartet Sie ein leckeres Essen in der Lodge. (Abendessen)

Tag 2 – 3: Nxai Pans
Heute geht es weiter in Richtung Nxai Pan, die zu den großen Makgadikgadi Pans gehören. Der Nxai Pan National Park ist die Heimat riesiger Baobabs und je nach Jahreszeit auch großer Zebra Herden. Sie verbringen zwei Nächte im Park auf einem privaten Campingplatz und unternehmen mit Ihrem Guide Pirschfahrten. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 4: Kubu Island
Der heutige Morgen beginnt entspannt und Sie erleben, wie die Tierwelt erwacht. Nachdem Sie Ihr Zelt abgebaut haben geht es langsam weiter nach Kubu Island, um die Salzpfannen zu erkunden. Dieser Ort gilt bei den Einheimischen als Heilige Stätte. Genießen Sie die Schönheit dieses geheimnisvollen Ortes. Die Magie des Ortes lässt sich besonders auf Fotos im Sonnenauf- und Sonnenuntergang widerspiegeln. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 5: Orapa Area
An diesem Morgen werden Sie vom Sonnenaufgang geweckt. Nach dem Frühstück bauen Sie das Camp in den Makgadikgadi Salt Pans ab und es geht langsam in Richtung Süden. Sie verlassen die Pfannen und erreichen den kleinen Ort Orpa, der für seine Diamantenminen bekannt ist. Nachmittags haben Sie Zeit, am Pool und in der Lodge zu entspannen. Am Abend genießen Sie Ihr Abendessen und verbringen die Nacht in der gemütlichen Unterkunft. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 6 – 8: Zentrale Kalahari
Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Lodge machen Sie sich auf den Weg in die Zentral Kalahari, dem zweitgrößten Reservat der Welt. Die Anfahrt ist lang und führt über eine Sandpiste. Die Zentral Kalahari erreichen Sie gegen Mittag. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt. Hier verbringen Sie drei Nächte. Spannende Tierbeobachtungsfahrten warten auf Sie. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9: Maun
Nach einem entspannten Morgen verlassen Sie den Park und fahren zurück zur Drifters Maun Lodge, wo Sie sich von Ihrem Guide verabschieden. Sie erreichen die Lodge gegen Nachmittag. Hier haben Sie Zeit, im Pool zu schwimmen oder die Gegend, rundum der Lodge, zu genießen. Das letzte Abendessen genießen Sie im Restaurant der Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 10: Abreise
An Ihrem letzten Morgen genießen Sie noch ein Frühstück, bevor es zurück zum Flughafen geht. (Frühstück)

Botswana entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 2580,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken