Etosha, Caprivi, Chobe & Victoria Falls

9 Tage Flugsafari

ab Windhoek bis Victoria Falls oder umgekehrt
NFECD01.11.2019 - 31.05.2019 8259 EUR / 1399 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
NFECD01.06.2020 - 31.10.2020 9059 EUR / 1899 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
Tourcode Datum Preis ab / EZ-Zuschlag Buchungsstatus Bemerkung

Entdecken Sie die atemberaubende Vielfalt im südlichen Afrika ganz entspannt auf dieser Flugsafari! In der Regel kann die Tour täglich gestartet werden, gerne gestalten wir auch den Tourverlauf ganz individuell nach Ihren Wünschen. Sie übernachten in Lodges, Gästehäusern, festen Zelten, Gästefarmen und Hotels die Ihnen ein authentisches Afrika-Erlebnis bieten. Eine eindeutige Klassifzierung ist nicht möglich, da man die Unterkünfte nicht mit Hotels in Europa vergleichen kann und es in Namibia, Botswana und Zimbabwe auch kein festgelegtes Bewertungssystem gibt. Die Unterkünfte sind landestypisch und zeichnen sich durch Individualität und eine sehr gute Küche aus. Die Einrichtung sowie die Dekoration der Zimmer bestimmen die Klassifzierung und jede Unterkunft ist aufgrund von liebevollem Service, besonderer Lage oder unvergleichlichem Erlebnis etwas ganz Besonderes. Wir ordnen daher diese Reise in die Deluxe Kategorie ein.

Im Preis inklusive
· 8x Übernachtung in der Kategorie Deluxe (ausgewählte 5-Sterne Gästehäuser und Lodges)
· 8x Frühstück, 6x Mittagessen, 8x Abendessen, Tierbeobachtungsaktivitäten
· Transport im klimatisierten Fahrzeug und im Kleinflugzeug, privater Pilot (englischsprachig)
· Ausflüge und Eintrittsgelder laut Programm
· 24-Stunden Hotline (deutschsprachig) vor Ort
· Umfangreiche Reiseunterlagen (mit einem individuellen Tourbook und einem Reiseführer pro Zimmer)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· Langstreckenflüge zur Tour (optional buchbar)
· Getränke und nicht angegebene Mahlzeiten
· optionale Ausflüge, sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· Reiseversicherungen

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Willkommen in Namibia

Willkommen in der Hauptstadt Windhoek. Am Flughafen in Windhoek werden Sie von Ihrem Piloten oder Ihrer Pilotin begrüßt. Es geht direkt mit der privat für Sie gecharterten Cessna weiter in Richtung Norden des Landes. Sie fliegen in die Nähe des berühmten Etosha Nationalparks. Dort angekommen werden Sie in das Onguma Reservat zu Ihrer Lodge, dem Onguma The Fort gefahren und anschließend haben Sie Zeit, an einer der inkludierten Aktivitäten, zum Beispiel einem Sundowner Drive, teilzunehmen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

SO WOHNEN SIE: Übernachtung mit Vollpension und Aktivtäten – Onguma The Fort (Bush Suite)
Onguma The Fort liegt im Onguma Wildschutzgebiet, nur ein paar Kilometer vom Lindquist Gate des Etosha Nationalparks entfernt. Die UNterkunft kombiniert afrikanische Elemente mit marokkanischen und indischen Einfüssen. Vom Hauptbereich und den 12 Suiten können Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge Namibias erleben und genießen Sie den einzigartigen Blick über die Etosha Salzpfanne. Zu den Annehmlichkeiten der Lodge zählen ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge, ein Pool, ein Weinkeller, sowie eine Veranda. Die Suiten bieten Ihnen Bad/WC, Außendusche, Klimaanlage, Moskitonetz, Tee-und Kaffeezubereiter, Veranda und zum Teil einen Kamin.

 

Tag 2: Etosha Nationalpark

Heute nehmen Sie an zwei Aktivitäten zur Tierbeobachtung teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen). Vormittags fahren Sie in den Etosha Nationalpark, dieser ist einzigartig innerhalb Afrikas. Das Hauptmerkmal des Parks ist die Salzpfanne, die sogar aus dem Weltall sichtbar ist. Trotzdem gibt es hier eine üppige Wildtierpopulation, die sich an Wasserlöchern versammelt, sodass Tiersichtungen schon fast garantiert sind. Zusätzlich ist der Etosha Nationalpark eines der zugänglichsten Reservate in Namibia und dem südlichen Afrika. Aus dem Fahrzeug heraus können Sie atemberaubende Tierbeobachtungen machen. Am späten Nachmittag nehmen Sie an einer Pirschfahrt in das Onguma Reservat teil. Anschließend erwartet Sie in der Lodge ein leckeres Abendessen.

Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Onguma The Fort (Bush Suite)

 

Tag 3: Caprivi

Es geht weiter Richtung Nordosten. Sie fliegen weiter bis zur Nambwa Tented Lodge, diese liegt im Caprivi, in der Zambezi Region, am westlichen Ufer des Flusses Kwando, im Bwabwata Nationalpark nahe Kongola. Damit befindet sich Nambwa im Herzen der Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area., eine der abwechslungsreichsten und außergewöhnlichsten Regionen im südlichen Afrika. Die Landzunge im äußersten Nordosten Namibias grenzt an Angola, Sambia, Simbabwe und Botswana. Nambwa verbindet eine unvergessliche Safari mit Exklusivität und Komfort inmitten unberührter Natur. Am Nachmittag können Sie an einer der inkludierten Aktivitäten wie z.B. einer Sundowner Fahrt teilnehmen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

SO WOHNEN SIE: Übernachtung mit Vollpension und Aktivtäten – Nambwa Tented Lodge (Tented Suite)
Die luxuriöse Nambwa Tented Lodge liegt mitten in der unberührten Natur. Die zehn exklusiven Zeltsuiten werden durch einen Holzsteg in den Kronen der weit ausladenden Bäumen verbunden. Die natürlichen Farben der Lodge strahlen Ruhe und Entspannung aus. Das Hauptgebäude ist das Herz der Lodge und bietet ein majestätisches Aussichtsdeck auf die endlose Weite. Mit etwas Glück können Sie von hier aus Elefanten, Büffel und zahlreiche Vogelarten beobachten. Die 10 Zeltsuiten verfügen alle über ein eigenes WC/Bad und eine Lounge. Vor Ihrem Zelt lädt die Aussichtsterrasse für spannende Tierbeobachtungen und schöne Blicke in die Landschaft ein. Des Weiteren haben Sie ein Moskitonetz, einen Safe und eine Tee- und Kaffeestation. Das hauseigne Restaurant, die Bar, eine Lounge und eine Feuerstelle befinden sich auf dem Aussichtsdeck. Hier haben Sie auch Zugang zum WLAN.

 

Tag 4: Caprivi

Heute erwarten Sie spannende Aktivitäten wie Bootstouren, Pirschfahrten oder Bushwalks (englischsprachig und mit weiteren Teilnehmern) die von der Lodge aus angeboten werden. Wir empfehlen eine Safarifahrt in den Bwabwata Nationalpark, dieser beherbergt über 35 große und kleine Säugetierarten, u. a. Herden von Elefanten, Wasserbüffel, Flusspferde, Zebras, Antilopen: Gnu, Pferde-, Rappen-, Rote Moorantilope; Giraffen, Löwen, Leoparden, Galagos – das sog. Buschbaby – Afrikanische Wildhunde, Schleichkatzen, Ginsterkatzen, Hyänen, Erdferkel, Krokodile, und mehr als 300 Vogelarten, darunter Weißnackenbrachschwalbe, Angolamönchskuckuck, Grüne Fruchttaube, Großer Goldweber, Halsbandbartvogel, Waldnektarvogel, Blatthühnchen, Mohrensumpfhuhn, Weißstirn-Bienenfresser, u. v. m.

Übernachtung mit Vollpension und Aktivitäten – Nambwa Tented Lodge (Tented Suite)

 

Tag 5: Chobe Nationalpark

Heute geht es mit dem Kleinflugzeug weiter über die Grenze nach Botswana bis Kasane, von hier fahren Sie zum Chobe Nationalpark. Dieser liegt ganz im Nordosten von Botswana im Grenzgebiet zu Zambia, Zimbabwe und Namibia. Der Chobe wurde als erster Nationalpark des Landes nach der Unabhängigkeit gegründet. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Piloten. Am Nachmittag findet Ihre erste Bootstour (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen) auf dem Chobe Fluss statt. Der Chobe Nationalpark ist die Heimat riesiger Elefantenherden und ein Gebiet voller landschaftlicher Kontraste. Bootsfahrten sind hier ein Muss!

SO WOHNEN SIE: Übernachtung mit Vollpension und Aktivtäten – Muchenje Safari Lodge (Bungalow)
Die Muchenje Safari Lodge, die sich am westlichen Ende des Chobe National Parks befindet, bietet durch ihre Lage eine atemberaubende Panoramaaussicht über den Chobe Fluss und seine Flutebenen. Die intime Lodge bietet nicht nur traumhafte Aussichten, sondern auch einen exzellenten Service in einer familiären Atmosphäre. Die Lodge bietet Platz für maximal 20 Gäste, die in großen Chalets untergebracht sind. Im Hauptbereich der Lodge befinden sich eine Lounge, eine Bar, eine Aussichtsplattform, ein Speisebereich, eine Rezeption, ein Souvenirgeschäft und eine kleine Leseecke. Der aus Steinen gebaute Swimming Pool besticht ebenfalls durch einen spektakulären Ausblick auf den Fluss. Jedes der 10 Chalets ist sehr exquisit im afrikanischen Stil eingerichtet und verfügt über einen privaten Balkon mit wunderbarer Aussicht. Die Chalets sind ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, Kaffee-/Teezubereiter, Kühlschrank, Safe, Moskitonetz und einem Föhn.

 

Tag 6: Chobe Nationalpark
Auch den heutigen Tag verbringen Sie im Chobe Nationalpark. Ganz früh am Morgen geht es zu einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen). Der Park beheimatet neben den etwa 120.000 Elefanten unter anderem auch Giraffen, Löwen, Rappen- und Pferdeantilopen, Flusspferde, Krokodile, Geparden, Leoparden und Wildhunde. Anschließend haben Sie die Möglichkeit sich am Pool zu entspannen, bevor Sie am Nachmittag eine Bootstour (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen) zum Sonnenuntergang auf dem Chobe Fluss genießen. Mit etwas Glück haben Sie hier die Möglichkeit Elefanten beim Schwimmen zu beobachten.

Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Muchenje Safari Lodge (Bungalow)

 

Tag 7: Victoria Falls
An diesem Tag fahren Sie zum Grenzübergang Kazungula. Hier reisen Sie aus Botswana aus und in Zimbabwe ein. Bitte denken Sie daran, den Dollar-Betrag für das Visum bereit zu halten. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Touristenort Victoria Falls, Heimat der berühmten und mächtigen Viktoria Fälle! Auf über einem Kilometer Länge stürzt der mächtige Zambesi Fluss abrupt über 100 Meter in die Tiefe in eine nur noch 50 Meter breite Schlucht. Nach Ankunft können Sie noch an einer Aktivität der Lodge teilnehmen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

SO WOHNEN SIE: Übernachtung mit Vollpension – Victoria Falls River Lodge (Luxury Tent)
Die Victoria Falls River Lodge ist die erste private Lodge im Zambezi Nationalpark und ca. 30 Minuten von Victoria Falls entfernt. Die luxuriöse Zeltlodge liegt am Ufer des mächtigen Zambezi und bietet tolle Ausblicke auf den Fluss. Wilde Tiere rund ums Camp sind keine Seltenheit. Die luxuriösen 13 Suiten haben ein Dusche/Bad/WC mit Außendusche und Föhn. Zur Ausstattung zählen auch ein Minibar, eine Kaffee-/Teestation, ein Moskitonetz, ein Ventilator sowie ein Safe. Es gibt eine Veranda mit kleinem Pool. Die Lodge hat einen Essbereich, eine Lounge, und eine Bar. Hier haben Sie auch Zugriff auf das WLAN. Zudem gibt es einen Spa-Bereich und einen Pool. 3 Hides mit Blick über ein Wasserloch laden zu spannenden Tierbeobachtungen ein.

 

Tag 8: Victoria Falls
Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen Sie auf, um die Viktoria Fälle zu besichtigen. Der Eingang zu den Fällen befindet sich nicht weit entfernt von Ihrem Hotel. Es gibt einen schönen Spazierweg dorthin, aber halten Sie immer die Augen offen, denn nicht selten streifen Elefanten durch dieses Gebiet. Dann erreichen Sie die berühmten Viktoria Wasserfälle. Sie lernen viel über die Entstehung und Entdeckung, während Sie an den Fällen entlang spazieren. Aussichtspunkte geben immer neue spektakuläre Blicke frei. Am Abend, kurz vor Sonnenuntergang, startet die Sunset Cruise auf dem Zambezi River. Sie haben die Möglichkeit, Hippos, Elefanten und Krokodile zu entdecken. Bei einem Sundowner lassen Sie den Abend ausklingen.

Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Victoria Falls River Lodge (Luxury Tent)

 

Tag 9: Auf Wiedersehen südliches Afrika!
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Abenteuerlustigen können gegen Gebühr einen Helikopterrundflug (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen) buchen und die wahre Größe der Wasserfälle aus der Vogelperspektive erfassen. Genießen Sie den Ausblick und dieses einmalige Erlebnis. Alternativ können Sie den Vormittag ganz entspannt am Pool verbringen oder Souvenirs auf dem Markt in Victoria Falls shoppen. Dann heißt es Abschied nehmen! Passend zu Ihrem Rückflug werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen von Victoria Falls gebracht.

 

Namibia entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 6399,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken