Bush & Beach Delight

8 Tage Flugsafari

ab Johannesburg bis Vilanculos oder umgekehrt

Ihr erstes Ziel ist eine private Lodge im Krüger Nationalpark. Zu den privaten Konzessionen im Krüger Park haben nur Übernachtungsgäste Zutritt und speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Sie nehmen während Ihres Aufenthalts an vier geführten Pirschfahrten teil und erleben danach von Hazyview aus die traumhafte Panorama Route. Anschließend verbringen Sie ein paar unbeschwerte Tage an den Traumstränden des Bazaruto Archipels in Mosambik. Wassersport, Wellness oder endllose Strandspaziergänge – hier ist für jeden etwas dabei.

Diese Flugsafari startet täglich am Flughafen von Johannesburg, der Flug von Nelspruit nach Vilanculos wird jedoch Dienstags und Samstags nicht durchgeführt. Die Tour endet am letzten Tag am Flughafen Vilanculos. Vorübernachtungen sowie Flughafentransfers in Johannesburg können optional dazugebucht werden. Die Toursprache ist englisch, es gibt keine durchgehende Reiseleitung.

 

Im Preis inklusive
· 7x Übernachtung in der Kategorie Deluxe *****
· 7x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 4x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers und Flüge laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· nicht genannte Flüge und Transfers
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· durchgehende Reiseleitung

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Johannesburg Flight Johannesburg – Skukuza

South African Airways, kurz SAA, ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Sie unterhält Drehkreuze in Johannesburg, Durban und Kapstadt sowie Kooperationen mit den Regionalgesellschaften Airlink und Mango.

 

Tag 1 bis Tag 3: Kruger Park

Das Hamiltons Tented Camp ist das wohl bekannteste und berühmteste klassische Zeltcamp für anspruchsvolle Gäste in ganz Südafrika. Es liegt in einem 10.000 ha großen privaten Konzessionsgebiet direkt im Krüger Nationalpark. Das Camp wurde nach ökologischen Gesichtspunkten erbaut, um einen möglichst geringen Eingriff in die Natur zu gewährleisten.

Mit seiner hochwertigen Einrichtung und seinem hervorragenden Service knüpft das Camp an die glanzvolle Safari-Tradition vergangener Tage an. Es erwarten Sie köstliche Mahlzeiten, erlesene Weine und eine gemütliche Bar. Die sechs luxuriösen Zelt-Suiten des Camps bieten Bad/WC, Klimaanlage, Moskitonetze, Beobachtungsdeck mit Außendusche, Loungebereich, Telefon. Die Lodge bietet eine Bar, ein Restaurant mit Außendeck, einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer) und einen Pool. Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Der Transfer vom Flughafen Skukuza zum Hamiltons Tented Camp ist im Preis inkludiert.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Hamiltons Tented Camp (Tent Suite)

 

Tag 1 bis Tag 3: Sabi Sand
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Sie fahren in das private Sabi Sands Game Reserve. Das ca. 65.000ha große Reservat liegt westlich des Krüger Parks und besteht aus mehreren privaten Reservaten. Innerhalb des Sabi Sands Reservates und zum Krüger Park hin gibt es keine Zäune, so dass sich die Tiere frei bewegen können. Die abwechslungsreiche Landschaft ist Heimat für einen spektakulären Wildbestand einschließlich der legendären ‚Big Five‘ – Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel – ebenso wie von Geparden, Wilden Hunden und etwa 200 anderen Säugetierarten.

In den gemütlichen Sabi Sabi Selati Camp Suiten erleben Sie ein authentisches Afrika. Die Einrichtung steht ganz im Zeichen der alten Eisenbahnlinie, von originalen Dampfmotortypenschildern, Signalen und anderen Erinnerungsstücken in der Lounge bis zu Sammlerstücken in jedem Zimmer. Abends leuchten Ihnen Windleuchten den Weg zu Ihrer Suite. Um die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts aufrecht zu erhalten, gab es im Selati Camp ursprünglich keinen Strom. Doch heute verfügt das Camp über Deckenventilatoren und Klimaanlagen, aber nachts wird das Camp noch immer von Öllampen, gemütlichen Lagerfeuern und Afrikas spektakulärem Sternenhimmel beleuchtet. Die 8 luxuriösen strohgedeckten Suiten, alle ausgestattet mit Badezimmern inkl. WC und Freiduschen, fügen sich harmonisch in die Buschlandschaft ein.

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Selati Camp (Luxury Suite)

 

Tag 3: Hazyview Private Transfer Kruger

Bei Transfers ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit in der Lobby Ihres Hotels bzw. im Eingangsbereich Ihres Gästehauses abgeholt.

Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Alle Transfers werden von englischsprachigen Fahrern durchgeführt. Alle Transfers finden in geschlossenen Fahrzeugen statt.

 

Tag 3 bis Tag 5: Hazyview

Die nördlichen Ausläufer der Drakensberge bieten entlang der Panorama Route eine Vielzahl atemberaubender Aussichten und Attraktionen: God’s Window, Bourke’s Luck Potholes, den Blyde River Canyon und die Three Rondavels, den berühmten Long Tom Pass, diverse Wasserfälle, die ehemalige Goldgräberstadt Pilgrim’s Rest sowie die Mac Mac Pools.

Der Krüger Park beherbergt mehr als 150 verschiedene Säugetiere inklusive der so genannten „Big Five“, also Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel. Über 500 verschiedene Vogelarten sowie viele Reptilien und Amphibien machen den Krüger Park zu einem ultimativen Wildlife-Erlebnis.

Das luxuriöse Summerfields Rose Retreat & Spa liegt zwischen Sabie und Hazyview ganz in der Nähe des Krüger Parks und den Attraktionen der Panorama Route. Die 12 Zeltsuiten haben Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Safe. Das Hotel hat eine Bar, ein Restaurant, einen Spabereich (gegen Aufpreis) und einen Garten mit Pool.

2x Übernachtung mit Halbpension – Summerfields Rose Retreat & Spa (Tented Suite)

 

Tag 4: Hazyview Private Full Day Panorama Tour

Sie nehmen an einer Tagestour zu den Highlights der Panorama Route teil. Natürlich steht der weltberühmte Blyde River Canyon auf dem Programm, atemberaubende Ausblicke auf die Three Rondawels und das Lowveld inklusive. Auch die Bourkes Luck Potholes werden Sie entdecken, ebenso wie die ehemalige Goldgräberstadt Pilgrims Rest.

In der gemütlichen Kleinstadt Graskop haben Sie die Möglichkeit zu Mittag zu essen und einige Souvenirstände zu besuchen. Die Region ist bekannt für ihre unzähligen Wasserfälle, von denen Sie unter anderem die Berlin Falls und die Lisbon Falls besichtigen.

Sie werden gegen 09:00 Uhr an Ihrer Unterkunft abgeholt (bitte beachten Sie die genaue Abholzeit auf Ihrem Voucher). Die Tour dauert etwa sieben Stunden. Die Eintrittsgebühren für die Attraktionen sind im Preis inklusive. Das Mittagessen ist optional. Die Toursprache ist englisch und die Tour findet in einem geschlossenen Fahrzeug statt.

 

Tag 5: Hazyview Private Transfer Nelspruit Airport MQP

Bei Transfers ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit in der Lobby Ihres Hotels bzw. im Eingangsbereich Ihres Gästehauses abgeholt.

Bei Transfers ab Flughafen werden Sie persönlich empfangen, z.B. am Ausgang Ihres Flugsteigs. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt.

Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Alle Transfers werden von englischsprachigen Fahrern durchgeführt. Alle Transfers finden in geschlossenen Fahrzeugen statt.

 

Tag 5: Nelspruit Flight Nelspruit – Vilanculos

South African Airways, kurz SAA, ist die größte nationale und internationale südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Sie unterhält Drehkreuze in Johannesburg, Durban und Kapstadt sowie Kooperationen mit den Regionalgesellschaften Airlink und Mango.

 

Tag 5 bis Tag 8: Bazaruto Island

Eines der Highlights Mosambiks ist der Bazaruto Archipel. Die fünf verträumten Inseln erheben sich mit endlosen weißen Sandstränden aus dem türkisblauen Ozean und sind umgeben von einem streng geschützten Marine-Nationalpark. Ein Traum für Strandliebhaber und Taucher!
Bazaruto Island ist die mit Abstand größte Insel des Archipels und zeichnet sich durch eine riesige Sanddüne aus. Von dort oben hat man einen atemberaubenden Blick über den Indischen Ozean, die strahlend weißen Sandbänke und die dichten Wälder der Insel.

Das luxuriöse Anantara Bazaruto Island Resort & Spa liegt an der Westküste Bazarutos. Genießen Sie ein paar unbeschwerte Tage und lassen Sie sich von der Schönheit dieses Strandparadieses verzaubern.

HOTEL: Drei Restaurants, Bar, Poolbar, zwei Pools, Shop, Kinderclub, Business Center, Fitnesscenter
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr,englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen): Wellness, geführte Inseltouren, Vogelbeobachtungen, Tauchen, Reiten, Hochseefischen, Wasserski, Segeln, Duneboarden, Tennis, Golf (9 Loch), Wakeboarden, Schnorchelausflüge, Bootstouren
44 VILLEN: Bad/WC, Innen- und Außendusche, eingelassene Badewanne, Föhn, Klimaanlage, Moskitonetz, TV, Kaffee-/Teezubereitung, Minibar, Safe, Lounge, Veranda

INKLUSIVE: Boot-Transfer ab/bis Vilanculos, Vollpension Plus (inkl. ausgewählter lokaler Getränke), täglicher Schnorchelausflug (wetterabhängig), unmotorisierter Wassersport (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen)
EXKLUSIVE: Marine Park Fee (ca. 15USD pro Person)

Bitte beachten Sie, dass der Boot-Transfers immer zu festen Zeiten stattfinden, zu anderen Uhrzeiten ist ein privater Transfer gegen Aufpreis erforderlich. Anschlussflüge sollten daher erst nach voriger Absprache gebucht werden. Hierzu beraten wir Sie gern.

3x Übernachtung mit Vollpension – Anantara Bazaruto Island Resort & Spa (Beach Villa)

 

Tag 5 bis Tag 8: Benguerra Island
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Eines der Highlights Mosambiks ist der Bazaruto Archipel. Die fünf verträumten Inseln erheben sich mit endlosen weißen Sandstränden aus dem türkisblauen Ozean und sind umgeben von einem streng geschützten Marine-Nationalpark. Ein Traum für Strandliebhaber und Taucher!
Benguerra Island ist die zweitgrößte Insel des Archipels und an ihren endlosen, unberührten Stränden wird der Traum vom Paradies wahr. Die vorgelagerten Korallenriffe bieten eine enorme Artenvielfalt und laden zu atemberaubenden Tauchgängen oder zum Schnorcheln ein.

Die Azura Lodge bietet ein luxuriöses Erlebnis, bei dem Ruhe, Abgeschiedenheit und Romantik groß geschrieben werden. Genießen Sie den feinen Sand unter den Füßen, einen kühlen Drink in der Hand und lassen Sie sich verwöhnen.

HOTEL: Restaurant, Bar, Lounge, Weinkeller, Bibliothek, Fernsehraum, WLAN
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr,englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen): Tauchen, Schnorcheln, Hochseefischen, Dhow-Segeln, Reiten, Kayaking, Stand-up Paddling, Beach Picknick, Paradise Island oder Island Hopping, Spa-Behandlungen
20 VILLEN: Bad/WC, (z.T. mit Badewanne), Innen- und Außendusche, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, Moskitonetz, Kaffee-/Teezubereitung, Sala am Strand, Veranda mit Swimmingpool

INKLUSIVE: Vollpension, ausgewählte lokale Getränke, Butler Service, ein Sunset Dhow Cruise, eine Inselrundfahrt
EXKLUSIVE: Marine Park Fee (ca. 15USD pro Person)

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension – Azura Lodge (Beach Villa) 

 

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 3749,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken