Bush & Beach Delight

7 Tage Landsafari

ab Johannesburg bis Maputo oder umgekehrt

Ihr Ziel ist ein privates Wildreservat am Krüger Park. Im Gegensatz zu staatlich geführten Nationalparks haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Die kleinen Lodges haben eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Sie nehmen während Ihres Aufenthalts an vier geführten Pirschfahrten in das private Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt in den staatlichen Krüger Park teil (alle im offenen Geländewagen). Anschließend verbringen Sie ein paar unbeschwerte Tage an der Traumküste Mosambiks. Wassersport, kulturelle Erkundungen oder endllose Strandspaziergänge – hier ist für jeden etwas dabei.

Diese Landsafari startet täglich um 06:45 Uhr am Flughafen von Johannesburg. Sie endet am letzten Tag am Flughafen Maputo, die Uhrzeit ist Gezeitenabhängig. Vorübernachtungen sowie Flughafentransfers in Johannesburg können optional dazugebucht werden. Gegen Aufpreis kann der Landstransfer auch gegen einen Flug zwischen Johannesburg und Hoedspruit getauscht werden. Die Toursprache ist englisch, es gibt keine durchgehende Reiseleitung.

 

Im Preis inklusive
· 6x Übernachtung in der Kategorie Superior ****
· 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 5x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· nicht genannte Flüge und Transfers
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· durchgehende Reiseleitung

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Johannesburg Transfer Johannesburg Hoedspruit

Per klimatisiertem Minibus Shuttle-Transfer gelangen Sie vom Flughafen Johannesburg nach Hoedspruit. Der Transfer startet morgens um 06:45 Uhr am Busterminal des Flughafens und erreicht Hoedspruit zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr.

Die genaue Abfahrtszeit und den genauen Abfahrtsort entnehmen Sie Ihren Reiseunterlagen. Bitte finden Sie sich rechtzeitig vor Abfahrt dort ein. Der Transfer wird von einem englischsprachigen Fahrer durchgeführt.

Vorübernachtungen und Flughafentransfers in Johannesburg können optional dazugebucht werden. Gegen Aufpreis kann der Landtransfer auch gegen einen Flug von Johannesburg nach Hoedspruit getauscht werden.

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit (ca. 450 km)

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Im Karongwe Game Reserve liegt die schöne Shiduli Safari Lodge. Bei vier geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat entdecken Sie die Big Five und alle weiteren afrikanischen Wildtiere. Zusätzlich nehmen Sie an einer Tagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. (24 Zimmer: Bad/WC, Moskitonetze, Klimaanlage, Veranda, Telefon. Lodge: Pool, Boma = traditioneller Essensplatz, Transfer ab/bis Hoedspruit Airport für Nichtselbstfahrer).

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Shiduli Private Game Lodge Three Nights Package (Lodge Room)

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit (ca. 450 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Das 2013 komplett renovierte und neu gestaltete Chisomo Safari Camp im Stil eines klassischen Zeltcamps ist genau das richtige für alle, die nah an und in der Natur sein möchten. Bei vier geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen in privaten Reservat sowie einem Ganztagesausflug in den Krüger Park entdecken Sie die Big Five und alle weiteren afrikanischen Wildtiere. (22 Zeltsuiten: Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Ventilator, Veranda. Camp: Pool, Boma, Bar, Restaurant, Lounge,Flughafentransfers für Nichtselbstfahrer.)

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Chisomo Safari Camp Three Nights Package (Tented Safari Suite)-

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die exklusive Karongwe River Lodge besteht aus nur 13 Chalets, alle mit phantastischem Blick über den afrikanischen Busch und die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Bei vier geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen in privaten Reservat sowie einem Ganztagesausflug in den Krüger Park entdecken Sie die Big Five und alle weiteren afrikanischen Wildtiere. (13 Chalet-Suiten: Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Veranda. Lodge: Pool, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer, Bar, Restaurant, Tierbeobachtungsmöglichkeiten, Flughafentransfers für Nichtselbstfahrer.)

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Karongwe River Lodge Three Nights Package (Luxury Suite)-

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die exklusive Kuname River Lodge besteht aus nur sechs Chalets, alle mit phantastischen Blick über den afrikanischen Busch und die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Bei vier geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen in privaten Reservat entdecken Sie die Big Five und alle weiteren afrikanischen Wildtiere. Zusätzlich nehmen Sie an einer Tagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. (6 Chalets: Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Veranda mit Außendusche und Außenbadewanne. Lodge: Pool mit Deck, Tierbeobachtungsmöglichkeiten, Lounge, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer, Transfer ab/bis Hoedspruit Airport für Nichtselbstfahrer).

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Kuname Lodge Three Nights Package (Luxury Suite)-

 

Tag 4: Hoedspruit Nelspruit Airport Transfer

Bei Transfers ab Ihrer Lodge wird die Abfahrtszeit vor Ort anhand Ihrer Abflugzeit abgestimmt.

Bei Transfers ab Flughafen werden Sie persönlich am Ausgang Ihres Flugsteigs empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt.

Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin. Alle Transfers werden von englischsprachigen Fahrern durchgeführt.

 

Tag 4: Machangulo Peninsula Nelspruit Airport to Lodge

Am Flughafen von Nelspruit werden Sie von einem Fahrer der Machangulo Beach Lodge erwartet und fahren über den Grenzübergang Komatipoort nach Maputo, die Fahrtzeit beträgt etwa 3 Stunden. Von der Marina aus geht es dann per Boot in 60-90 Minuten durch die Maputo Bucht zur Machangulo Beach Lodge.

Bitte beachten Sie, dass der Boot-Transfer Gezeiten-anhängig ist und daher immer zu festen Zeiten stattfindet. Anschlussflüge sollten daher erst nach voriger Absprache gebucht werden. Hierzu beraten wir Sie gern.

 

Tag 4 bis Tag 7: Machangulo Peninsula (ca. 250 km)

Kilometerlange Sandstrände, unberührte Dünenwälder und eine artenreiche Unterwasserwelt – das erwartet Sie auf der Machangulo Peninsula. Umgeben von fünf Natur- und Marineparks bietet die idyllische Halbinsel Natur pur fernab der hektischen Zivilisation und ist dennoch nur eine kurze Bootsfahrt von Maputo entfernt.

Eingerahmt von unberührten Stränden und kristallklarem Wasser liegt die Machangulo Beach Lodge am Zipfel der gleichnamigen Halbinsel mit direktem Blick auf die benachbarte Insel Inhaca. Die familiäre Gastfreundschaft schafft eine ungezwungene Atmosphäre inmmitten der Dünen und bietet perfekte Vorraussetzungen für einen entspannten Urlaub.

LODGE: Pool, 2 Bars, Lounge, Restaurant, WLAN
15 ZIMMER: Bad/WC, Klimaanlage, Moskitonetz, Terrasse, Telefon, Minibar, Tee-/Kaffeezubereitung, Safe
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Wellness, Reiten, Hochsee-Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Kayaken, Dhow Sailing, Sunset Cruises, geführte Cultural Tours, Strand Picknicks

INKLUSIVE: Vollpension, gefiltertes Trinkwasser, Tee, Kaffee, ausgewählte Säfte

3x Übernachtung mit Vollpension – Machangulo Beach Lodge (Beach Forest Room)

 

Tag 4 bis Tag 7: Machangulo Peninsula
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Kilometerlange Sandstrände, unberührte Dünenwälder und eine artenreiche Unterwasserwelt – das erwartet Sie auf der Machangulo Peninsula. Umgeben von fünf Natur- und Marineparks bietet die idyllische Halbinsel Natur pur fernab der hektischen Zivilisation und ist dennoch nur eine kurze Bootsfahrt von Maputo entfernt.

Eingerahmt von unberührten Stränden und kristallklarem Wasser liegt die Machangulo Beach Lodge am Zipfel der gleichnamigen Halbinsel mit direktem Blick auf die benachbarte Insel Inhaca. Die familiäre Gastfreundschaft schafft eine ungezwungene Atmosphäre inmmitten der Dünen und bietet perfekte Vorraussetzungen für einen entspannten Urlaub.

LODGE: Pool, 2 Bars, Lounge, Restaurant, WLAN
15 ZIMMER: Bad/WC, Klimaanlage, Moskitonetz, Terrasse, Telefon, Minibar, Tee-/Kaffeezubereitung, Safe
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Wellness, Reiten, Hochsee-Angeln, Tauchen, Schnorcheln, Kayaken, Dhow Sailing, Sunset Cruises, geführte Cultural Tours, Strand Picknicks

INKLUSIVE: Vollpension, gefiltertes Trinkwasser, Tee, Kaffee, ausgewählte Säfte

Diese Leistung kann optional dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension – Machangulo Beach Lodge (Ocean View Room)

 

Tag 7: Machangulo Peninsula Lodge to Maputo Airport

Von der Machangulo Beach Lodge aus geht es per Boot in 60-90 Minuten zur Marina von Maputo. Dort werden Sie von einem Fahrer erwartet und fahren zum Flughafen von Maputo, die Fahrtzeit beträgt etwa 20-30 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass der Boot-Transfer Gezeiten-anhängig ist und daher immer zu festen Zeiten stattfindet. Anschlussflüge sollten daher erst nach voriger Absprache gebucht werden. Hierzu beraten wir Sie gern.

 

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 1829,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken