Krüger Park Safari

4 Tage Landsafari

ab/bis Johannesburg
SLKSS01.01.2022 - 31.12.2022 1049 EUR / EURbuchbartägliche Startmöglichkeit
Tourcode Datum Preis ab / EZ-Zuschlag Buchungsstatus Bemerkung

Der Krüger Park ist der bekannteste Nationalpark Südafrikas mit einer Größe von fast 20.000qkm. Er liegt etwa viereinhalb Autostunden von Johannesburg entfernt an den Grenzen zu Mosambik und Zimbabwe. Bei einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen werden Sie den tierreichen Süden des Parks entdecken. Übernachten werden Sie in einer Lodge in einem nahegelegenen privaten Wildreservat. Auch hier werden Sie bei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen den Big Five und Co. hinterherjagen.

Verlängerungen vor Ort sowie Vor- und Nachübernachtungen sind optional zubuchbar. Die Tour startet zeitlich flexibel in Johannesburg bzw. Pretoria und endet auch wieder zeitlich flexibel dort. Die Hin- und Rücktransfers sind privat, an den inkludierten Tierbeobachtungen können weitere Personen teilnehmen. Die Toursprache ist englisch, es gibt keine durchgehende Reiseleitung. Gegen Aufpreis kann die Strecke zwischen Johannesburg und Hoedspruit auch geflogen werden.

 

Im Preis inklusive
· 3x Übernachtung in der Kategorie Superior ****
· 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 5x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· Flugleistungen
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· durchgehende Reiseleitung

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Johannesburg Transfer to Hoedspruit (1-3 Pax)

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses oder Hotels abgeholt. Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie persönlich empfangen, z.B. am Ausgang Ihres Flugsteigs. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber).

Eine Vorübernachtung in Johannesburg kann optional dazugebucht werden. Gegen Aufpreis kann die Strecke auch geflogen werden.

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Gut erreichbar im Karongwe Game Reserve liegt die schöne Shiduli Private Game Lodge in einem großzügig angelegten Gelände mit Garten, Pool, Außen- und Innenlounge, Restaurant, Bar und Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer). Die 25 Zimmer haben Bad/WC, Moskitonetz, Klimaanlage, Safe, Minibar, Tee/Kaffeezubereiter und Veranda.

Während Ihres Aufenthalts von drei Nächten nehmen Sie an vier Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. Alle Aktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Shiduli Private Game Lodge Three Nights Package (Luxury Room)

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Das Chisomo Safari Camp liegt tief im afrikanischen Busch des Karongwe Wildreservats und bietet ein „Out of Africa“-Feeling im Stil eines klassischen Zeltcamps. Damit ist es genau das richtige für alle, die nah an und in der Natur sein möchten. Die 22 freistehenden Zeltsuiten bieten Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Ventilator, Heizung, Moskitonetz und Veranda. Das Camp hat einen Pool, einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer), eine Bar, ein Restaurant und einen Loungebereich.

Während Ihres Aufenthalts von drei Nächten nehmen Sie an vier Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. Alle Aktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Chisomo Safari Camp Three Nights Package (Tented Safari Suite)

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die exklusive Karongwe River Lodge am Makhutsi River besteht aus nur 11 Chalets, alle mit phantastischem Blick über den afrikanischen Busch und die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Die freistehenden Chalet-Suiten bieten Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Moskitonetz, Safe und Veranda. Die Lodge hat einen Pool, einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer), eine Bar und ein Restaurant.

Während Ihres Aufenthalts von drei Nächten nehmen Sie an vier Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. Alle Aktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Karongwe River Lodge Three Nights Package (Luxury Suite)

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die intime Kuname Lodge am Kuvenyami River besteht aus nur sechs freistehenden Chalets, alle mit phantastischen Blick über den afrikanischen Busch und die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Jedes Chalet hat Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Safe, Veranda mit Außendusche und Außenbadewanne. Die Lodge hat einen Pool mit Aussichtsdeck, eine Lounge, ein Innenrestaurant und einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer).

Während Ihres Aufenthalts von drei Nächten nehmen Sie an vier Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. Alle Aktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Kuname Lodge Three Nights Package (Luxury Suite)

 

Tag 1 bis Tag 4: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die exklusive Becks Safari Lodge ist das neue, im Jahr 2017 eröffnete Flaggschiff des Karongwe Wildreservats. Die kleine Lodge besteht aus nur zehn großzügigen und freistehenden Safari-Suiten, die Luxus mit modernem Design verbinden und zum Makhutswi River ausgerichtet sind. Die Suiten haben Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Moskitonetz, Safe und Veranda mit Außendusche und Außenbadewanne. Die Lodge bietet einen übergroßen Pool mit Aussichtsdeck, eine Lounge, eine Bar, ein Restaurant und einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer).

Während Ihres Aufenthalts von drei Nächten nehmen Sie an vier Pirschfahrten im offenen Geländewagen im privaten Reservat sowie an einer Ganztagespirschfahrt im offenen Geländewagen in den staatlichen Krüger Park teil. Alle Aktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 5 Aktivitäten – Becks Safari Lodge Three Nights Package (Luxury Suite)

 

Tag 4: Hoedspruit Transfer to Johannesburg (1-3 Pax)

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses oder Hotels abgeholt. Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie persönlich empfangen, z.B. am Ausgang Ihres Flugsteigs. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber).

Gegen Aufpreis kann die Strecke auch geflogen werden. Eine Nachübernachtung in Johannesburg kann optional dazugebucht werden.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 1149,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken