Krüger Private Game Reserve

3 Tage Flugsafari

ab/bis Johannesburg

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Nationalparks haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil.

Diese Flugsafari startet vormittags am Flughafen von Johannesburg. Sie endet dort am letzten Tag am späten Nachmittag. Bitte sprechen Sie die genauen Flugzeiten vor Buchung mit uns ab, um eine nahtlose Anbindung an Ihre Vor- oder Anschlussbuchungen zu gewährleisten. Die Toursprache ist englisch, es gibt keine durchgehende Reiseleitung.

 

Im Preis inklusive
· 2x Übernachtung in der Kategorie Superior ****
· 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 4x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers und Flüge laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· nicht genannte Flüge und Transfers
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· durchgehende Reiseleitung

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Johannesburg Flight Johannesburg – Hoedspruit

Die South African Airways, kurz SAA, ist die größte südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Sie unterhält Drehkreuze in Johannesburg, Durban und Kapstadt sowie Codeshare-Vereinbarungen mit den Regionalgesellschaften SA Express, Airlink und Mango.

Gegen Aufpreis kann der Hinflug auch von Durban oder Kapstadt erfolgen.

 

Tag 1: Hoedspruit Hoedspruit Airport Transfer

Bei Transfers ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit in der Lobby Ihres Hotels bzw. im Eingangsbereich Ihres Gästehauses abgeholt.

Bei Transfers ab Flughafen werden Sie persönlich empfangen, z.B. am Ausgang Ihres Flugsteigs. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt.

Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin. Alle Transfers werden von englischsprachigen Fahrern durchgeführt.

 

Tag 1 bis Tag 3: Hoedspruit

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Im Karongwe Game Reserve liegt die schöne Shiduli Safari Lodge. Bei zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen pro Übernachtung (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen) entdecken Sie die Big Five und alle weiteren afrikanischen Wildtiere. (24 Zimmer: Bad/WC, Moskitonetze, Klimaanlage, Veranda, Telefon. Lodge: Pool, Boma = traditioneller Essensplatz, Transfer ab/bis Hoedspruit Airport).

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Shiduli Private Game Lodge (Lodge Room)

 

Tag 1 bis Tag 3: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Das 2013 komplett renovierte und neu gestaltete Chisomo Safari Camp im Stil eines klassischen Zeltcamps ist genau das richtige für alle, die nah an und in der Natur sein möchten. (22 Zeltsuiten: Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Ventilator, Veranda. Camp: Pool, Boma, Bar, Restaurant, Lounge).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Chisomo Safari Camp (Tented Safari Suite)

 

Tag 1 bis Tag 3: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Die exklusive Karongwe River Lodge besteht aus nur 13 Chalets, alle mit phantastischem Blick über die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Sie liegt schön eingebettet in der einmaligen Buschlandschaft direkt am Makhutsi River. (13 Chalet-Suiten: Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Veranda. Lodge: Pool, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer, Bar, Restaurant, Tierbeobachtungsmöglichkeiten).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Karongwe River Lodge (Luxury Suite)

 

Tag 1 bis Tag 3: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Die exklusive Kuname Lodge besteht aus nur fünf Chalets, alle mit phantastischen Blick über den afrikanischen Busch und die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. (5 Chalets: Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Veranda mit Außendusche und Außenbadewanne. Lodge: Pool mit Aussichtsdeck, Lounge, Bar, Restaurant, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Kuname Lodge (Luxury Suite)

 

Tag 1 bis Tag 3: Hoedspruit
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Ihr Ziel ist das über 9.000ha große private Karongwe Wildreservat am Krüger Nationalpark, welches neben den Big Five noch viele weitere afrikanische Wildtiere beheimatet. Im Gegensatz zu staatlich geführten Wildreservaten haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser geeignet. Die kleinen Lodges haben zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse. Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Die exklusive Becks Safari Lodge ist das neue, im Jahr 2017 eröffnete Flaggschiff des Reservats. Die kleine Lodge besteht nur aus zehn luxuriösen Safari-Suites, die im modernen Stil zum Makhutswi River ausgerichtet sind. (10 Chalets: Bad/WC, Klimaanlage, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Veranda mit Außendusche und Außenbadewanne. Lodge: Pool mit Aussichtsdeck, Lounge, Bar, Restaurant, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Becks Safari Lodge (Luxury Suite)

 

Tag 3: Hoedspruit Airport Transfer

Bei Transfers ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit in der Lobby Ihres Hotels bzw. im Eingangsbereich Ihres Gästehauses abgeholt.

Bei Transfers ab Flughafen werden Sie persönlich empfangen, z.B. am Ausgang Ihres Flugsteigs. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt.

Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin. Alle Transfers werden von englischsprachigen Fahrern durchgeführt.

 

Tag 3: Flight Hoedspruit – Johannesburg

Die South African Airways, kurz SAA, ist die größte südafrikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Kempton Park und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Sie unterhält Drehkreuze in Johannesburg, Durban und Kapstadt sowie Codeshare-Vereinbarungen mit den Regionalgesellschaften SA Express, Airlink und Mango.

Gegen Aufpreis kann der Rückflug auch nach Durban oder Kapstadt erfolgen.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 909,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken