Forest, Beach & Bush

14 Tage Mietwagenreise

ab George bis East London oder umgekehrt
ab 3549,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken
SMTCP01.05.2024 - 31.08.2024 3549 EURbuchbarstartet täglich
SMTCP01.09.2024 - 31.12.2024 3899 EURbuchbarstartet täglich
SMTCP01.01.2025 - 30.04.2025 3999 EURbuchbarstartet täglich
Tourcode Datum Preis ab Status Bemerkung

 

ÜBER DIESE REISE
Entdecken Sie die unbekannten Seiten des Western Capes und des Eastern Capes. Segdefield ist immer noch ein Geheimtipp an der Garden Route mit einmaligen Stränden, endlosen Seenlandschaften und dichten Wäldern im Hintergrund. The Crags markiert den westlichen Beginn des Tsitsikamma Nationalparks mit dem paradiesischen Natures Valley und vielen weiteren Attraktionen. St. Francis Bay ist ein pittoresker Ferienort am Meer mit vielen Häusern im kapholländischen Baustil. Im landschaftlich wunderschönen Kariega Wildreservat geht es auf Big Five Safari. In Port Alfred haben Sie einen kilometerlangen Strandabschnitt für sich ganz alleine. Den krönenden Abschluss bietet der kleine Ort Chintsa, der als Tor zur ursprünglichen Wild Coast gilt.

Gerne ändern wir diesen Tourverlauf oder die Mietwagenkategorie anhand Ihrer individuellen Wünsche ab. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot. Für diese Reise sollten Sie sich zwei Wochen Zeit nehmen. Diese Reise kann ganzjährig gestartet werden, wir empfehlen die Monate September bis Mai. Ein Allrad-Fahrzeug ist für diese Reise nicht zwingend notwendig, ein Wagen mit höherem Radstand allerdings schon sinnvoll.

 

ÜBERNACHTUNGSSTATIONEN

  • 2x Sedgefield
  • 3x The Crags
  • 2x Jeffreys Bay
  • 2x Greater Addo
  • 2x Port Alfred
  • 2x Chintsa

IM PREIS INKLUSIVE

  • 13x Übernachtung in der Kategorie Superior Plus ****/*****
  • 13x Frühstück, 6x Mittagessen, 13x Abendessen
  • 1x Mietwagen Klasse H (VW T-Roc SUV Automatic o.ä.)
  • vier geführte Aktivitäten Fynbos On Sea
  • vier Pirschfahrten Sibuya Wildreservat
  • vier Pirschfahrten Oceana Wildreservat
  • Zugang Flughafenlounge am Abflugtag
  • umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post und per Mail
  • Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
  • Reisepreissicherungsschein

NICHT IM PREIS INKLUSIVE

  • nicht genannte Mahlzeiten
  • nicht genannte oder optionale Aktivitäten
  • Flugleistungen
  • nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
  • sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • persönliche Reiseversicherungen
  • Zusatzkosten für Mietwagen (Bedingungen siehe unten)

Hier finden Sie die Tourbeschreibung und Preise als PDF.

 

TAG 1 BIS TAG 3 (CA. 40 KM): SEDGEFIELD

Bei Ankunft am Flughafen von George bzw. an der vereinbarten Station erhalten Sie Ihren Mietwagen. Sedgefield ist für Touristen aus Übersee die Große Unbekannte an der Garden Route. Hier machen eher die Südafrikaner Ferien. Samstags morgens findet der große Wild Oats Farmers Market statt, auf dem viele lokale Produkte der umliegenden Farmen und Galerien verkauft werden. Die Strände sind einmalig und laden zum Entspannen ein. Das Hinterland besticht durch große Seenlandschaften und dichte Wälder, ideal für eine schöne Wanderung.

In einem 600ha großen Reservat mit typischer Fynbos-Vegetation liegt hoch oben auf den Dünen die luxuriöse Unterkunft Fynbos On Sea. Der Ausblick auf das Meer, die Lagunen und die Berge im Hinterland sind atemberaubend. Wilde Tiere wie Zebras und Antilopen sind keine seltenen Gäste. Die Unterkunft bietet neun Suiten mit Bad/WC, Minibar, Tee/Kaffeezubereiter, Safe und privater Veranda. Die Classic Suites bieten einen Ausblick auf die Berge, die Luxury Suiten und Superior Suiten bieten einen Ausblick auf das Meer. Die Two Bedroom Superior Suite verfügt über ein zweites kleineres Schlafzimmer mit eigenem Bad/WC. Die Unterkunft hat ein Restaurant, eine Bar, einen Garten, einen Pool und kostenloses WLAN.

Pro Übernachtung können Sie an zwei der folgenden Aktivitäten teilnehmen: Besuch einer Proteafarm, geführte Wanderung, geführte Mountainbiketour, geführte Kayaktour, Bootsfahrt.

SIMBAVATI FYNBOS ON SEA (LUXURY SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION

 

TAG 3 BIS TAG 6 (CA. 80 KM): THE CRAGS

Der Tsitsikamma Nationalpark ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Südafrikas und ideal zum Wandern oder Relaxen. Die Wanderwege bieten immer wieder eine traumhafte Aussicht auf die dichten Wälder und das unendliche Meer. Im Storms River Restcamp im östlichen Teil des Parks können Sie kleine Bootstouren auf dem gleichnamigen Fluss unternehmen. Ganz in der Nähe ist auch die berühmte Bloukrans-Brücke, die den höchsten Bungee-Jump der Welt bietet. Auch der westliche Teil, das Natures Valley, bietet beste Bade- und Wandermöglichkeiten. Wale und Delfine sind keine seltenen Gäste.

Sie übernachten in der gehobenen Lily Pond Country Lodge in der Nähe des Natures Valley auf einem privaten 12ha großen Naturreservat. Alle Attraktionen des Tsitsikamma Nationalparks und von Plettenberg Bay sind in Tagesausflügen erreichbar. Die Lodge bietet ein Außendeck mit Liegestühlen, einen Pool, ein Restaurant, ein SPA (gegen Gebühr) und einen Wanderweg auf dem Gelände. Die zehn Zimmer verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, eine Minibar, eine Nespresso-Maschine, einen Safe, ein TV, eine Veranda und kostenloses WLAN. Die Garden Rooms sind etwa 40qm groß. Die Luxury Suites sind etwa 50qm groß und haben Liegestühle auf der Veranda. Die Garden Suites sind etwa 60qm groß und bieten einen privaten Innenhof mit Außendusche. Die Honeymoon Suite ist 60qm groß und verfügen über einen privaten Innenhof mit Außendusche und eine Jacuzzi-Badewanne im Bad.

LILY POND COUNTRY LODGE (GARDEN SUITE)
3X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 6 BIS TAG 8 (CA. 160 KM): JEFFREYS BAY

Der kleine Ferien- und Badeort Jeffreys Bay – rund 50 Kilometer westlich von Port Elizabeth gelegen – ist Südafrikas beliebtestes Wellenreiter- Paradies und gilt als einer der 10 besten Surf-Spots der Welt. Im Juli findet alljährlich das Billabong Pro Surfing Festival statt, zu dem sich trifft, wer im Surfsport Rang und Namen hat. Aber der Ort hat noch mehr zu bieten: Golfen, Strandreiten, Tauchen, Fischen, Sandboarden, Walbeobachtung (Juni bis Dezember), Delphine, Wandern, Biken, Shopping-Möglichkeiten, exzellente Restaurants und Bars.

Das gehobene Intle Boutique Hotel liegt in einem 800ha großen privaten Wildreservat mit Giraffen, Zebras, Antilopen und mehr. Das Hotel bietet einmalige Ausblicke auf das Reservat mit den Bergen auf der einen Seite und auf den Gamtoos River und das Meer auf der anderen Seite. Bis nach Jeffreys Bay mit seinen schönen Stränden sind es etwa 20 Fahrminuten. Die neun modernen Zimmer verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, eine Minibar, einen Tee/Kaffeezubereiter, einen Safe, ein TV und einen Balkon. Die Superior Rooms sind etwa 22qm groß. Die Executive Suites sind etwa 26qm groß und haben zusätzlich zur Dusche eine Badewanne. Die Presidential Suite ist etwa 38qm groß und hat zusätzlich zur Dusche eine extra große Badewanne und einen extra großen Balkon. Das Hotel bietet ein Restaurant, einen Infinity Pool, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), eine Zigarrenlounge, ein Aussichtsdeck, eine Feuerstelle sowie kostenloses WLAN. Im Reservat gibt es Wander- und Mountainbikestrecken. Räder können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

INTLE BOUTIQUE HOTEL (EXECUTIVE SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 8 BIS TAG 10 (CA. 180 KM): GREATER ADDO

Das Malaria freie Sibuya Game Reserve ist wohl eine der einzigartigsten Safaridestinationen in Südafrika. Besonders reizvoll ist der Kariega River, der mitten durch das Reservat führt. Das zieht in Verbindung mit dem nahe gelegenen Ozean natürlich eine unglaubliche Vielfalt von Vogelarten an: bisher wurden mehr als 400 verschiedene Arten gezählt. Daneben ist es Schutzgebiet für eine reichhaltige Anzahl diverser Wildarten, vom Elefant bis zum Otter, und beheimatet selbstverständlich auch die Big Five. Nach Ihrer Ankunft an der Rezeption in Kenton-on-Sea fahren Sie um 12 Uhr in einem Boot den Kariega River hinauf zu Ihrer Unterkunft. Diese etwa 9 km lange Fahrt ist bereits ein einmaliges Erlebnis für sich.

Die Bush Lodge ist die luxuriöseste Lodge im Reservat und bietet einen tollen Ausblick auf die ursprünglichen Wälder im tiefer liegenden Tal. Es gibt nur vier freistehende restgedeckte Suiten, die alle über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, einen Tee/Kaffeezubereiter, einen Kamin sowie über eine Außenterrasse mit Sitzgelegenheiten und Außendusche verfügen. Die Lodge bietet ein Aussichtsdeck, einen Pool und einen Loungebereich.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden. Alternativ können geführte Bush Walks oder Aktivitäten auf dem Kariega River in Anspruch genommen werden. Lokale Getränke sowie die Conservation Fees sind bereits im Preis inklusive.

SIBUYA GAME RESERVE BUSH LODGE (SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND GETRÄNKEN UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 8 BIS TAG 10 (CA. 180 KM): GREATER ADDO
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Das private Kariega Game Reserve liegt etwa eine Autostunde östlich von Port Elizabeth in wunderschöner ostkap’scher Buschlandschaft zwischen Bushmans River und Kariega River. Das Malaria freie Reservat ist knapp 12.000ha groß und beheimatet neben vielen weiteren afrikanischen Wildtieren auch die Big Five, also Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner und Leoparden. Im Gegensatz zu den staatlichen Nationalparks haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind also für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser für einmalige Tierbeobachtungen geeignet. Die kleinen Lodges bieten zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die Ukhozi Lodge verkörpert die echte Romantik und Intimität Afrikas. Mit ihrer versteckten Lage im Busch bietet sie ihren Gästen viel Privatsphäre und einen einmaligen Panoramablick in ein Tal. Die zehn luxuriösen freistehenden Chalet-Suiten verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, eine Minibar, einen Safe, ein Telefon sowie eine Veranda mit Ausblick und privatem Plunge Pool. Die Lodge bietet ein Restaurant, eine Bar, ein Aussichtsdeck, einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer) sowie einen Pool mit Sonnendeck.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

KARIEGA GAME RESERVE UKHOZI LODGE (SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 8 BIS TAG 10 (CA. 20 KM): GREATER ADDO
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Das Pumba Private Game Reserve ist eine eindrucksvolles 5-Sterne Wildreservat und befindet sich im Herzen der Eastern Cape Provinz, ca. 100 km von Port Elizabeth und ca. 20 km von Grahamstown entfernt. Diese Region ist für ideale Tierbeobachtungen bekannt. Erleben Sie hier die Big Five und zahlreiche weitere Tierarten, unter anderem auch die extrem seltenen Weissen Löwen. Sie übernachten in einer von nur zwei exklusiven Lodges, die ein privates und ungestörtes Buscherlebnis garantieren.

Die Msenge Bush Lodge liegt in mitten wunderschöner Ostkap’scher Buschlandschaft mit Blick über die sanften Hügel und ein Wasserloch, an dem Sie abends verschiedene Tierarten beobachten können. Die elf freistehenden großzügigen Chalets bieten Dusche/WC mit separater Badewanne, Klimaanlage, Minibar, Kamin, Safe, Tee/Kaffeezubereiter sowie Veranda mit Außendusche und Plunge Pool. Die Lodge hat einen Pool, eine Kamin-Lounge, ein Restaurant, ein Tierbeobachtungsdeck mit Bar, einen Boma (traditioneller Essplatz am Lagerfeuer), ein SPA (gegen Gebühr) und einen Souvenir-Shop.

Sie nehmen pro Übernachtung an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

PUMBA PRIVATE GAME RESERVE BUSH LODGE (MSENGE CHALET)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND GETRÄNKEN UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 10 BIS TAG 12 (CA. 90 KM): PORT ALFRED

Port Alfred liegt auf halbem Weg zwischen Port Elizabeth und East London, an der Mündung des Kowie River, der das ehemalige Fischerdorf in zwei Hälften teilt. Port Alfred ist ein beliebter Ferienort geworden. Seine kilometerlangen, breiten und feinsandigen Stränden laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Wassersportfans können hier Tauchen, Schwimmen, Wasserskifahren und natürlich auch Surfen.

Das Oceana Beach & Wildlife Reserve ist ein knapp 800ha großes privates Naturreservat, welches direkt an einem 13km langen, unberührten Strandabschnitt bei Port Alfred liegt. Über 200 Vogelarten und 30 Säugetierarten kommem hier vor. Die zehn luxuriösen Suiten verfügen über ein Dusche/WC mit separater Badewanne, eine Klimaanlage, eine Minibar, einen Tee/Kaffeezubereiter, ein TV, eine Terrasse mit Meerblick sowie kostenloses WLAN. Die Lodge Suites sind Teil des Hauptgebäudes. Die Ocean Suites sind geräumiger und haben eine extra große Terrasse. Die Pool Suites haben zusätzlich einen privaten Plunge Pool auf der Terrasse. Das Private House verfügt über drei Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Bad/WC, einem Loungebereich mit Kitchenette und einem privaten Plunge Pool. Die Lodge bietet ein Restaurant, eine Bar, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), einen Fitnessraum, einen Souvenirshop, einen Pool und ein Aussichtsdeck.

Während Ihres Aufenthalts nehmen Sie an geführten Nature Drives und Bush Walks teil (maximal zwei Aktivitäten pro Übernachtung), die englischsprachig sind und mit weiteren Personen durchgeführt werden.

OCEANA BEACH & WILDLIFE RESERVE (LODGE SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 12 BIS TAG 14 (CA. 170 KM): CHINTSA

Nur eine halbe Stunde nördlich von East London liegt der kleine Ort Chintsa, ein Paradies eingebettet in die wunderschöne Natur am südlichen Anfang bzw. Ende der Wild Coast. Hier können Sie in diesem ursprünglichen Stückchen Afrika wunderbar entschleunigen. Lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft, der immergrünen Natur und den endlosen Sandstränden verzaubern.

Die Prana Lodge ist das kleine Schmuckstück in Chintsa und die luxuriöseste Unterkunft an der Wild Coast überhaupt. Die exklusive Lodge mit eigenem Spa-Bereich liegt auf einem privaten Wald- und Strandgrundstück. Alle acht Suiten bieten sehr viel Privatsphäre und verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, ein TV, eine Minibar, einen Safe, einen Kamin und einen privaten Garten mit Veranda und eigenem Plunge Pool. Die Suiten sind etwa 90qm groß. Die Diamond Villa ist etwa 120qm groß und bietet zusätzlich einen Blick aufs Meer. Die Lodge verfügt über eine Lounge, ein Restaurant, eine Bar, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), einen großen Garten, eine Terrasse, einen Pool und kostenloses WLAN.

PRANA LODGE (PRANA SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 14 (CA. 100 KM): EAST LONDON INTERNATIONAL AIRPORT LOUNGE

Als SA Travel Kunde sind Sie etwas ganz Besonderes und genießen den Komfort, den sonst nur Reisende der Business oder First Class in Anspruch nehmen können. Nutzen Sie diese wunderbare Möglichkeit, der Hektik am Abflugtag auf dem Flughafen zu entgehen und Ihre Urlaubserholung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Sie erhalten Zugang zur Flughafenlounge an Ihrem internationalen Abflughafen in Johannesburg, Kapstadt oder Durban. In der Lounge stehen Ihnen kostenlos Getränke, Snacks, Zeitungen, TV, WLAN sowie Wasch- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung (Angebot und Ausstattung können je nach Lounge variieren). Sie können die Lounge frühestens vier Stunden vor Ihrem Abflug nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Loungekapazität insbesondere an kleineren Flughäfen limitiert ist und ein Zugang nicht immer gewährleistet werden kann bzw. Wartezeiten beim Einlass entstehen können.

Bitte geben Sie Ihren Mietwagen spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen von East London bzw. an der vereinbarten Station ab.

 

WICHTIGE HINWEISE ZU DIESER REISE

Alle genannten Preise gelten vor Buchung nach Verfügbarkeit. Irrtümer vorbehalten. Alternative Verfügbarkeiten, Saisonüberschneidungen oder Wechselkursschwankungen können zu Preisänderungen führen. Bitte fordern Sie Ihr persönliches Tourangebot mit Ihren gewünschten Reisedaten an. Dieses Tourangebot versteht sich exklusive Flugleistungen.

Der Kinderpreis gilt für ein Kind unter 12 Jahren, das im Zimmer seiner Eltern übernachtet. Ein Kind unter zwei Jahren übernachtet kostenlos. Für Kinder ab 12 Jahren gilt in der Regel der Erwachsenenpreis. Nicht alle Unterkünfte erlauben Kinder jeden Alters.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Reisekrankenversicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod. Auf Wunsch unterbreiten wir ein entsprechendes Angebot.

Zur Einreise wird ein Reisepass benötigt. Abhängig von der Staatsangehörigkeit muss evtl. im Vorfeld ein Visum beantragt werden. Minderjährige unter 18 Jahren müssen weitere Dokumente mitführen. Die genauen Bestimmungen teilen wir Ihnen vor Buchung mit. Reisende, die sich in einem Gelbfieber gefährdeten Gebiet aufgehalten haben, müssen eine Gelbfieberimpfung nachweisen.

Diese Reise ist Malaria frei.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte fragen Sie geeignete Angebote an.

Veranstalter dieser Reise ist die South Africa Travel GmbH & Co. KG, Buddestraße 9, 33602 Bielefeld, Deutschland, Tel +49 521 33676880.

Auf den Straßen des südlichen Afrikas herrscht Linksverkehr.

 

MIETWAGENBEDINGUNGEN VON EUROPCAR

Folgende Leistungen sind im Preis inklusive: unbegrenzte Freikilometer, Unfall/Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Schäden an Reifen, Dach, Glas, Unterboden, Ölwanne, Kupplung), Haftpflichtversicherung bis 10 Millionen Euro, Abschleppkosten bei Unfall, ein Zusatzfahrer, Vertragsgebühr, lokale Steuern und Gebühren.

Folgende Leistungen sind nicht im Preis inklusive und müssen vor Ort bezahlt werden: Benzin, Maut, Kaution, Einweggebühr Südafrika 1490 ZAR.

Folgende Leistungen sind nicht im Preis inklusive und müssen bei Bedarf vor Ort gezahlt werden: zusätzliches Equipment z.B. Navigationsgerät, weiterer Zusatzfahrer, Jungfahrerzuschlag, Verkehrsstrafen.

Zur Anmietung benötigen Sie eine auf den Hauptfahrer ausgestellte gültige Kreditkarte, den internationalen Führerschein und den Reisepass. Jeder Fahrer muss mindestens 21 Jahre alt sein und ein Jahr lang einen Führerschein besitzen. Die Kaution wird mit Kreditkarte hinterlegt und bei ordnungsgemäßer Rückgabe mit vollem Tank dieser nicht belastet.

Der lokale Autovermieter behält sich vor, gleich- oder höherwertige Modelle zur Verfügung zu stellen. Der genannte Mietwagen ist lediglich ein Beispiel für die bestätigte Fahrzeugklasse. Die vor Ort zu zahlenden Kosten in ZAR sind vom lokalen Autovermieter festgelegt und können sich ohne Ankündigung ändern.

Dies ist ein Auszug aus den Mietwagenbedingungen des lokalen Autovermieters, die Sie bei Buchung erhalten, auf Wunsch auch vorab. Vor Ort schließen Sie über die Nutzung des Mietwagens einen Vertrag in englischer Sprache ab.

 

UNGEFÄHRE ZUSÄTZLICHE KOSTEN, DIE NICHT IM PREIS INKLUSIVE SIND

Langstreckenflüge in das südliche Afrika in der Economy Class kosten ab 900 EUR, in der Hochsaison können die Preise deutlich über 1000 EUR liegen. Flüge in der Premium Economy Class sind ab 1500 EUR erhältlich, in der Business Class kosten die Flüge ab 2500 EUR (jeweils pro Person für Hin- und Rückflug). Alle Preise sind Durchschnittswerte je nach Airline und Saison. Die tatsächlichen Preise zu einem bestimmten Zeitpunkt hängen vom Buchungsaufkommen ab und können abweichen. Insbesondere in der Hochsaison empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung.

Ein leichtes Mittagessen kostet etwa 5 EUR (kl. Salat, Suppe) bis 7 EUR (Pizza, Pasta, Burger) pro Person, ein Abendessen etwa 9 EUR (Pizza, Pasta, Burger, gr. Salat) über 11 EUR (Steak, Fisch) bis 21 EUR (Drei-Gänge-Menü) pro Person. Kaffee, Tee, Bier oder Softdrinks kosten etwa 1,60 EUR pro Tasse bzw. Glas. Die Preise können je nach Region oder Art des Restaurants nach oben oder unten abweichen.

Ein Liter Kraftstoff (Benzin oder Diesel) kostet etwa 1 EUR. Kalkulieren Sie für diese Reise etwa 79 EUR für Kraftstoff ein. Einige Straßen sind mautpflichtig. Kalkulieren Sie für diese Reise etwa 2 EUR an Mautgebühren ein.

Eintritte in Nationalparks kosten zwischen 5 EUR und 25 EUR pro Person pro Tag, je nach Größe und Bekanntheit des Parks. Eintritte in Museen oder zu sonstigen Sehenswürdigkeiten kosten zwischen 3 EUR und 20 EUR pro Person. Kinder unter 12 Jahren zahlen in der Regel den halben Preis.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.