Botswanas Schätze

7 Tage Flugsafari

ab Maun bis Kasane oder umgekehrt

Erleben Sie den einmaligen Natur- und Tierreichtum Botswanas zu Lande, zu Wasser und aus der Luft. Sie übernachten in ausgewählten Lodges der Kategorie Deluxe. Sie starten im Okavango Delta, dem größten Binnendelta der Welt, wo Sie den Big Five bei Pirschfahrten, Bootstouren und Mokorofahrten hinterherjagen. Weiter geht es in den Chobe Nationalpark, dem Park mit der größten Tierdichte im gesamten südlichen Afrika, wo Sie ebenfalls bei Pirschfahrten und Bootstouren die wilden Tiere Afrikas bestaunen können. Optional können Sie nach der Reise zwei Übernachtungen an den Viktoria Fällen anhängen (in diesem Fall endet die Tour dann am Flughafen von Victoria Falls). Individuelle Änderungen am Tourverlauf bzw. alternative Abflughäfen sind auf Anfrage möglich, gerne senden wir Ihnen Ihr ganz persönliches Angebot zu.

 

Im Preis inklusive
· 6x Übernachtung in der Kategorie Deluxe *****
· 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 12x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten und Transfers
· Flugkosten (sofern nicht ausdrücklich genannt)
· Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen

Tourbeschreibung und Preise Regenzeit als PDF

 

Tag 1 bis Tag 4: Okavango Delta

Der Okavango ist mit 1600km Länge der drittgrößte Fluss im südlichen Afrika und zählt zu den bemerkenswertesten Gewässern der Welt. Seine Besonderheit: Dieser mächtige Fluss findet keinen Weg ins Meer, sondern ergießt sich in die sandige Kalahari und bildet so das größte Binnendelta der Welt. Viele Arten, die vom Wasser abhängen, wandern während der Trockenzeit, wenn das Delta seinen Höchststand hat, verstärkt vom Umland ein, wie z.B. Beispiel Elefanten, Büffel und Gnus. Der Tierreichtum hat auch eine hohe Populationsdichte von Raubtieren zur Folge, darunter Afrikanische Wildhunde, Hyänen, Löwen, Leoparden. Die Sumpf- und Wasserflächen sind außerdem die Heimat hunderter zum Teil sehr seltener Vogelarten.

Das Chiefs Camp wurde im Sommer 2016 renoviert. Es liegt in der legendären Combo Konzession auf Chief`s Island, einer der wildreichsten Regionen, und gehört zu den besten Adressen im Okavango Delta. (12 Buschpavillons: Dusche/WC, Terrasse mit herrlichem Blick auf das Delta, Ventilator, Föhn. Camp: Essbereich, Lounge, Bar, Bibliothek, Pool und Souvenirshop.)

Inklusive sind die Flüge ab Maun bis Kasane, zwei Pirschfahrten und eine Mokoro-Fahrt (abhängig vom Wasserstand) pro Übernachtung, Mahlzeiten, lokale Getränke, Wäscheservice und Nationalparkgebühren.

Alle Aktivitäten sind englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen.

Für Leichtflugzeuge gilt eine Gepäckgrenze von 15kg in einem Softbag. Reisende, die über 100kg wiegen, müssen gegen Aufpreis zwei Plätze in der Maschine buchen.

3x Übernachtung mit Vollpension und 6 Aktivitäten – Chiefs Camp 3 Nights Flight Package Maun_Kasane (Pavillion Suite)

 

Tag 4 bis Tag 7: Chobe Park

Der Nordosten Botswanas bietet großartige Sehenswürdigkeiten. Der Chobe Nationalpark ist die Heimat riesiger Elefantenherden und ein Gebiet voller landschaftlicher Kontraste. Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss sind hier ein Muss! Die Lodges bei der Ngoma Bridge sind nicht weit von Kasane entfernt, liegen aber in einer Region des Chobe Nationalparks, in welcher es nur wenige Lodges gibt. Dieser Teil das Parks ist nur wenig befahren und garantiert somit exklusive Erlebnisse.

Die Chobe Game Lodge liegt innerhalb der Grenzen des Chobe National Parks. Die am Ufer liegende Anlage mit atemberaubender Aussicht auf den Chobe und die umliegenden Auen ist ein erstklassiger Ausgangspunkt für die Erkundung des Chobe Nationalparks. (48 Zimmer mit Blick auf den Fluss: Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (inklusive), Kaffee-/Teezubereiter, Terrasse. Lodge: Terrassenrestaurant, Boma, Lounge, Bar mit Außenterrasse, Fitnessraum, Schönheitssalon, Souvenirgeschäft, kleine Bibliothek, Zigarrenbar mit Billardtisch, Konferenzraum mit Internet Lounge).

Im Preis inklusive sind lokale Getränke, Transfer ab/bis Kasane (englischsprachig), zwei Aktivitäten pro Nacht (Pirschfahrten und Bootsausflüge: englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen), Wäscheservice, Nationalparkgebühren).

Für Leichtflugzeuge gilt eine Gepäckgrenze von 15kg in einem Softbag. Reisende, die über 100kg wiegen, müssen gegen Aufpreis zwei Plätze in der Maschine buchen.

3x Übernachtung mit Vollpension und 6 Aktivitäten – Chobe Game Lodge 3 Nights Flight Transfer Package (River Facing Room)

 

Tag 4 bis Tag 7: Ngoma Bridge
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Der Nordosten Botswanas bietet großartige Sehenswürdigkeiten. Der Chobe Nationalpark ist die Heimat riesiger Elefantenherden und ein Gebiet voller landschaftlicher Kontraste. Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss sind hier ein Muss! Die Lodges bei der Ngoma Bridge sind nicht weit von Kasane entfernt, liegen aber in einer Region des Chobe Nationalparks, in welcher es nur wenige Lodges gibt. Dieser Teil das Parks ist nur wenig befahren und garantiert somit exklusive Erlebnisse.

Die Ngoma Safari Lodge liegt im Norden Botswanas im Chobe Waldreservat an der westlichen Grenze zum Chobe National Park und bietet eine wunderbare Aussicht auf den Chobe Fluss. Jede Suite besticht mit einem spektakulären Ausblick auf den Fluss und mit etwas Glück können vom Zimmer die berühmten Chobeelefanten, Zebras oder Büffel beobachtet werden, welche je nach Saison auf den Flutebenen des Flusses grasen. (8 Suiten: Dusche/WC, Außenduschen, Ventilator, Klimaanlage, Minibar, Kaffeeküche, kleiner privater Pool. Lodge: Essbereich, Lounge, Bar, Pool, Sonnendeck, Aussichtsplattform, Souvenirgeschäft.)

Im Preis inklusive sind lokale Getränke, zwei Aktivitäten pro Übernachtung (Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Fußsafaris, Bootsausflüge, kulturelle Ausflüge ins Dorf), Wäscheservice, Transfers ab/bis Kasane und Nationalparkgebühren. Alle Aktivitäten sind englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 6 Aktivitäten – Ngoma Safari Lodge (Suite)

 

Tag 7 bis Tag 9: Victoria Falls
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Die mächtigen Viktoriafälle liegen direkt an der Grenze zwischen Zimbabwe und Zambia und sind ohne Zweifel eine der Hauptattraktionen des südlichen Afrikas – ein Naturwunder das seines Gleichen sucht! Die Einheimischen nennen den gewaltigen Wasserfall „Mosi-oa-Tunya“, was übersetzt „Donnernder Rauch“ bedeutet und das Naturspektakel sehr treffend beschreibt. Auf über einem Kilometer Länge stürzt der Zambezi River abrupt in eine 110 Meter tiefe Schlucht und produziert dabei einen enormen Sprühnebel, der Kilometerweit zu sehen ist. Auf Zimbabwes Seite der Fälle führt ein befestigter Rundweg direkt an der Schlucht entlang und bietet an 16 verschiedenen Aussichtspunkten immer wieder einen neuen Blick auf die Wassermassen.

Die Old Drift Lodge liegt direkt am Ufer des Zambezi Flusses. Eine Oase der Ruhe inmitten des Zambezi Nationalparks, etwa 7 Kilometer von Victoria Falls entfernt. Regelmäßige Besucher der Lodge sind nicht nur Elefanten, Büffel und Zebras, sondern auch Giraffen und Antilopen. (14 Zimmer: Bad/WC, Terrasse mit Blick auf den Fluss, Ventilator, Föhn, Moskitonetz, Plunge Pool, Außendusche. Lodge: Restaurant, Bar, Terrasse mit Blick auf den Fluss, Feuerstelle)

Im Preis inklusive sind lokale Getränke sowie zwei Aktivitäten pro Übernachtung, beispielsweise Pirschfahrten oder Bootstouren (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen) und der Transfer ab Kasane, sowie der Transfer zum Flughafen von Victoria Falls (alles englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen möglich).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Old Drift Lodge 2 Nights Package (Standard Room) -optional gegen Aufpreis buchbar-

 

Tag 7 bis Tag 9: Victoria Falls (ca. 140 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Die mächtigen Viktoriafälle liegen direkt an der Grenze zwischen Zimbabwe und Zambia und sind ohne Zweifel eine der Hauptattraktionen des südlichen Afrikas – ein Naturwunder das seines Gleichen sucht! Die Einheimischen nennen den gewaltigen Wasserfall „Mosi-oa-Tunya“, was übersetzt „Donnernder Rauch“ bedeutet und das Naturspektakel sehr treffend beschreibt. Auf über einem Kilometer Länge stürzt der Zambezi River abrupt in eine 110 Meter tiefe Schlucht und produziert dabei einen enormen Sprühnebel, der Kilometerweit zu sehen ist. Auf Zimbabwes Seite der Fälle führt ein befestigter Rundweg direkt an der Schlucht entlang und bietet an 16 verschiedenen Aussichtspunkten immer wieder einen neuen Blick auf die Wassermassen.

Dank der Lage in einem privaten Konzessionsgebiet, eingegrenzt vom Masuwe Fluss und den Schluchten des Zambezi, bietet das Elephant Camp atemberaubende Ausblicke auf die Gischt der Viktoriafälle und die spektakuläre Schlucht, die Zimbabwe von Zambia trennt. Das Elephant Camp ist eine luxuriöse und intime Lodge unter Zeltbahnen, unweit von Victoria Falls und seinen Attraktionen und Aktivitäten entfernt. (12 Suiten: Bad/WC, Außendusche, Blick auf die Schlucht, private Aussichtsterrasse, kleiner Pool, Wohnbereich, Klimaanlage, Ventilator, Minibar. Camp: Essbereich, Bar, Lounge, Spa)

Im Preis inklusive ist die Anreise in einem privaten Transfer ab Kasane, zwei Aktivitäten pro Übernachtung wie beispielsweise eine Begegnung mit Elefanten & einem Geparden, Vogelbeobachtungen, Fußsafaris, der Besuch eines Dorfes & der Wildlife Stiftung, 2x tägliche Transfers in die Stadt Victoria Falls/Flughafen (alles englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen), Getränke, Wäscheservice.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – The Elephant Camp 2 Nights Package (Suite) -optional gegen Aufpreis buchbar-

 

Tag 7 bis Tag 9: Victoria Falls
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Die mächtigen Viktoriafälle liegen direkt an der Grenze zwischen Zimbabwe und Zambia und sind ohne Zweifel eine der Hauptattraktionen des südlichen Afrikas – ein Naturwunder das seines Gleichen sucht! Die Einheimischen nennen den gewaltigen Wasserfall „Mosi-oa-Tunya“, was übersetzt „Donnernder Rauch“ bedeutet und das Naturspektakel sehr treffend beschreibt. Auf über einem Kilometer Länge stürzt der Zambezi River abrupt in eine 110 Meter tiefe Schlucht und produziert dabei einen enormen Sprühnebel, der Kilometerweit zu sehen ist. Auf Zimbabwes Seite der Fälle führt ein befestigter Rundweg direkt an der Schlucht entlang und bietet an 16 verschiedenen Aussichtspunkten immer wieder einen neuen Blick auf die Wassermassen.

Die Victoria Falls River Lodge ist die erste private Lodge im Zambezi Nationalpark und ca. 30 Minuten von Victoria Falls entfernt. Die luxuriöse Zeltlodge liegt am Ufer des mächtigen Zambezi und bietet tolle Ausblicke auf den Fluss. Wilde Tiere rund ums Camp sind keine Seltenheit. (13 Suiten: Dusche/Bad/WC, Außendusche, Föhn, Minibar, Kaffee-/Teestation, Moskitonetz, Ventilator, Safe, Veranda mit Pool. Lodge: Essbereich, Lounge, Bar, WLAN, Spa, Pool, 3 Hides mit Blick über ein Wasserloch)

Im Preis inklusive sind der Transfer ab Kasane, lokale Getränke sowie zwei Aktivitäten pro Übernachtung, beispielsweise Pirschfahrten oder Bootstouren sowie der Transfer zum Flughafen von Victoria Falls (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Victoria Falls River Lodge 2 Nights Package (Luxury Tent) -optional gegen Aufpreis buchbar-

 

Botswana entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 7849,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken