Namibia Reisen

Namibia besticht vor allem durch seine einmaligen Landschaften und fantastischen Farben, von der golden schimmernden Kalahari-Wüste über die endlosen roten Dünen im Sossusvlei mit zum immer grünen Caprivistreifen. Auch die Tierwelt ist faszinierend. Namibia ist schon deutlich „afrikanischer“ als sein südöstlicher Nachbar Südafrika, was Komfort und Infrastruktur angeht, allein schon durch die überwiegend vorhandenen Schotterpisten für Überlandfahrten. über Namibia Reisen

Reisen nach Namibia wieder problemlos möglich

Namibia ist kein Risikogebiet mehr, die Reisewarnung ist aufgehoben. Vollständig Geimpfte benötigen keinen negativen PCR-Test mehr zur Einreise. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei unter 10. Alle Einschränkungen vor Ort sind aufgehoben. Es gibt auch keine Einschränkungen mehr auf der Rückreise. Wir verzichten weiterhin auf eine Anzahlung und bieten kulante Umbuchungsbedingungen. Hier geht es zu den Einreisebestimmungen.

Klassisches Namibia & Caprivi-Streifen

Bei dieser Reise lernen Sie die Gegensätze Namibias kennen, von den trockenen Wüstengebieten der Kalahari und der Namib bis zur grünen Oase im Caprivi. Natürlich werden Sie auch alle weiteren Highlights des Landes wie den Fish River Canyon, den Küstenort Swakopmund und den Etosha Nationalpark nicht verpassen. Sie machen ebenfalls einen Abstecher in den Chobe Nationalpark in Botswana sowie zu den Victoriafällen in Zimbabwe. weiterlesen

Mietwagenreise Namibia mit Familie

Diese ideale Familientour führt Sie in einer Rundreise durch Namibias Norden. Erleben Sie die berühmtesten Highlights, wie z.B. die Kalahari, den Sesriem Canyon und die Dünen von Sossusvlei, Swakopmund, den Etosha Nationalpark sowie die Hauptstadt Windhoek. Sie übernachten in gemütlichen und familienfreundlichen Hotels, Lodges oder Gästehäusern der Kategorie Comfort, die wir extra für diese Reise angewählt haben. weiterlesen

Drifters Camping Safari Namibia

Die Touren von Drifters stecken voller Abenteuer. Der Veranstalter von Overland-Safaris ist seit über 35 Jahren einer der größten und renommiertesten im südlichen Afrika. Die 11-tägige Campingtour bringt Sie zu allen wesentlichen Highlights des Landes. Optional kann vor Ort in feste Unterkünfte aufgebucht werden, wenn mal jemand einige Nächte nicht in einem Zelt übernachten möchte. weiterlesen