Drakensberge, Big Five & Mauritius

11 Tage Chauffeur-Reise

ab Johannesburg bis Mauritius oder umgekehrt
ab 2999,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken
DBFBM31.12.2022 - 20.10.2023 2599 EURbuchbartägliche Startmöglichkeit
Tourcode Datum Preis ab Status Bemerkung

Die mächtigen Drakensberge sind Ihre erste Station auf dieser privaten Landsafari. Das Gebiet um Bergville wirkt herrlich entschleunigend und eigent sich hervorragend für Wanderungen aller Schwierigkeitsstufen. Weiter geht es in ein privates Reservat, wo Sie die “Big Five” hautnah erleben können. Anschließend entspannen Sie in einem Boutique Hotel oder Resort (je nach Wahl) auf der Sonneninsel Mauritius.

Diese private Chauffeurreise mit täglicher Startmöglichkeit ist ideal für alle, die weder in einer Gruppe noch in Eigenregie mit einem Mietwagen reisen möchten. Die Toursprache ist englisch, es gibt keine durchgehende Reiseleitung und keine weiteren Mitreisenden. Gerne ändern wir diesen Tourverlauf anhand Ihrer individuellen Wünsche ab. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot.

 

Im Preis inklusive
· 10x Übernachtung in der Kategorie Superior ****
· 10x Frühstück, 2x Mittagessen, 10x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 5x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers laut Programm
· Flug in der Economy Class von Johannesburg nach Mauritius
· umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein
· CO2-Kompensation

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Johannesburg Transfer to Bergville (1-3 Pax)

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt.

Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

 

Tag 1 bis Tag 3: Bergville (ca. 350 km)

Sie fahren in die nördlichen Drakensberge in der Nähe des kleinen Örtchens Bergville. Hier ist der ideale Ausgangspunkt, um den wunderschönen Royal Natal Nationalpark mit der berühmten Bergformation des Amphitheaters und den einmaligen Tugela Falls zu erkunden. Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade. Aber auch die Umgebung hat mit dem Giants Castle Game Reserve, dem Spioenkop Dam Nature Reserve und der Battlefields Route einiges zu bieten.

Sie wohnen in einem Chalet der gehobenen Montusi Mountain Lodge mit Blick auf das berühmte Amphitheater. Das gepflegte und großzügige Außengelände lädt zum Relaxen und Entschleunigen ein. Unternehmungslustige können alle Highlights der nördlichen Drakensberge von hier aus in Tagesausflügen erreichen. Die 14 freistehenden Chalets bieten ein Bad/WC, einen Loungebereich mit separatem Schlafzimmer, einen Ventilator, eine Fußbodenheizung, einen Kamin, einen Fernseher, eine Minibar, einen Tee/Kaffeezubereiter und eine Veranda mit Bergblick. Die beiden Mountain View Chalets verfügen zusätzlich über ein großes Dachfenster mit Bergblick vom Schlafzimmer aus. Die Lodge hat ein Restaurant, eine Bar, eine Außenveranda mit Ausblick, einen Pool und einen großen Garten. Direkt vor der Tür starten mehrere Wanderwege zu einem kleinen Wasserfall, zu einer Höhle mit historischen Felszeichnungen oder auf den Gipfel des Mountusi Peaks. Über den eigenen Reitstall können gegen Gebühr Ausritte organisiert werden.

2x Übernachtung mit Halbpension – Montusi Mountain Lodge (Garden Suite)

 

Tag 3: Bergville Transfer to Ladysmith (1-3 Pax)

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt.

Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

 

Tag 3 bis Tag 6: Ladysmith (ca. 50 km)

In der Nähe von Ladysmith liegt das etwa 9000ha große Malaria freie Nambiti Game Reserve, immer noch ein Geheimtipp in Südafrika. Das private Wildreservat beheimatet die Big Five sowie viele weitere afrikanische Wildtiere wie Zebras, Giraffen, Antilopen und Geparde. Die abwechslungsreiche Landschaft besteht aus weiten Savannen, dichtem Buschland und grünen Tälern, durchzogen vom Sundays River. Im Gegensatz zu staatlich geführten Nationalparks haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind also für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser für einmalige Tierbeobachtungen geeignet. Die kleinen Lodges bieten zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Sie übernachten in der Cheetah Ridge Lodge im südlichen Teil des Reservats. Die zehn freistehenden Luxury Suites gruppieren sich um ein Wasserloch, sodass Sie bereits von Ihrer Veranda aus erste Tierbeobachtungen machen können. Zu den Annehmlichkeiten Ihrer Suite gehören eine Dusche/WC mit separater Badewanne, eine Klimaanlage, ein Kamin und ein Tee/Kaffeezubereiter. Im Hauptgebäude, einem aufwändig restaurierten alten Farmhaus, finden Sie ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge und einen SPA-Bereich (gegen Gebühr). Hier befindet sich auch die Family Suite, die aus zwei Schlafzimmern und einem privaten Loungebereich besteht. Auf dem großzügigen Außengelände gibt es einen Pool und einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer). Kostenloses WLAN ist vorhanden.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 6 Aktivitäten – Nambiti Cheetah Ridge Lodge (Luxury Suite)

 

Tag 3 bis Tag 6: Ladysmith (ca. 50 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

In der Nähe von Ladysmith liegt das etwa 9000ha große Malaria freie Nambiti Game Reserve, immer noch ein Geheimtipp in Südafrika. Das private Wildreservat beheimatet die Big Five und viele weitere afrikanische Wildtiere wie Zebras, Giraffen, Antilopen und Geparde. Die abwechslungsreiche Landschaft besteht aus weiten Savannen, dichtem Buschland und grünen Tälern, durchzogen vom Sundays River. Im Gegensatz zu staatlich geführten Nationalparks haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Diese sind also für einen kurzen Aufenthalt deutlich besser für einmalige Tierbeobachtungen geeignet. Die kleinen Lodges bieten zudem eine sehr persönliche Atmosphäre. Speziell ausgebildete Ranger sorgen für ein Naturerlebnis erster Klasse.

Die luxuriöse Umzolozolo Safari Lodge liegt auf einer Anhöhe im südlichen Teil des Nambiti Private Game Reserves und bietet einen spektakulären Blick über die Umgebung. Die Lodge verfügt über neun luxuriöse freistehende Chalets und Suiten mit Panoramablick, die sich nahtlos in die Landschaft einfügen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Innen- und Außendusche, Klimaanlage, privatem Balkon mit Blick ins Tal, Tee/Kaffeezubereiter, Föhn, TV und Minibar. Die Luxury Chalets sind im traditionellen Safaristyle eingerichtet. Die Luxury Suites sind etwas geräumiger und moderner eingerichtet. Die Presidential Suite verfügt zusätzlich über einen Außen-Whirlpool. Die Lodge verfügt über eine großzügige Lounge, einen Infinity Pool mit Ausblick, einen Boma (traditioneller Essenplatz am Lagerfeuer), ein SPA (gegen Gebühr) sowie kostenloses WLAN.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Vollpension und 6 Aktivitäten – Nambiti Umzolozolo Safari Lodge (Luxury Suite)-

 

Tag 6: Ladysmith (ca. 90 km) Transfer to Johannesburg (1-3 Pax)

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt.

Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

 

Tag 6: Johannesburg Flight Johannesburg – Mauritius

Air Mauritius (MK) ist die staatliche Fluggesellschaft des Landes von Mauritius und die viertgrößte Fluggesellschaft in Afrika südlich der Sahara. Ihr primäres Drehkreuz befindet sich am Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport (MRU) vor den Toren der Hauptstadt Port Louis.
Die Fluggesellschaft bietet Non-stop Flüge nach Australien, China, Frankreich, Hongkong, Indien, Kenia, Madagaskar, Malaysia, Réunion, Singapur, Südafrika und in das Vereinigte Königreich an.
Air Mauritius hat auch Codeshare-Abkommen mit Air France, Emirates, Malaysia Airlines, South African Airways und Virgin Australia Airlines. Ihre Flotte umfasst Flugzeuge mit einer Vielzahl von Ein-Kabinen- (Economy Class) und Zwei-Kabinen- (Business Class und Economy Class) Konfigurationen.

 

Tag 6: Mauritius (ca. 360 km) Oneway Airport Transfer

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt.

Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

 

Tag 6 bis Tag 11: Belle Mare

Zwischen Poste Lafayette und Trou d’Eau Douce befinden sich kilometerlange Traumstrände in ruhiger Umgebung. Im Süden erhebt sich eine malerische Bergkulisse. Der Osten zeigt sich ursprünglich, authentisch und vom Tourismus noch wenig beeindruckt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die vorgelagerte Insel Île aux Cerfs, die per Boot von Treu d’Eau Douce aus erreichbar ist.

An der malerischen Ostküste, nahe dem Ort Belle Mare, befindest sich das kleine und charmante Boutique-Hotel in direkter Strandlage. Die Transferzeit vom Flughafen Mauritius beträgt etwa 50 Minuten.

HOTEL: zwischen hohen Palmen an einem langen, feinsandigen Strand liegt das Seesense Boutique Hotel. Für Paare und Honeymooner glänzt das Adults Only Hotel als ein Ort der Ruhe und Gelassenheit. Zeitgemäßes Design mit Bambus, Teak und Zuckerholz trifft hier auf entspannten Inselluxus.
In den drei Restaurants und zwei Bars des Boutique Hotels gehen die Mitarbeiter auf all Ihre Wünsche ein. Genießen Sie asiatisch inspirierte Küche im Strandrestaurant „Suna“, ein Gourmet Dinner mit passender Weinbegleitung im „Epicure“ oder ein typisch mauritisches Buffet mit Live-Cooking im „Ti Moris“. Ein besonderes Highlight ist der eigene Weinkeller „Le Connaisseur“ mit siner großen Auswahl an verschiedenen internationalen Rot- und Weißweinen sowie Champagner.
AKTIVITÄTEN (tlw. gegen Gebühr): SeaSpa, SeaFit Center mit verschiedenen Sportgeräten, Fahrradverleih und viele weitere Land- und Wasseraktivitäten können vor Ort gegen Gebühr gebucht werden.
54 ZIMMER: sind im mauritischem Stil und schlichter Eleganz eingerichtet. Die Charm Zimmer (etwa 36m²) sind ausgestattet mit Bad/WC, Klimaanlage, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Nespresso-Maschine, Safe, Föhn, Telefon, TV, Balkon oder Terrasse. Die Deluxe Zimmer (etwa 40m²) sind bei gleicher Ausstattung großzügiger gestaltet.

5x Übernachtung mit Halbpension – Seasense Boutique Hotel (Charm Room (EBB))

 

Tag 6 bis Tag 11: Anse La Raie
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Der Norden von Mauritius ist das populärste und am besten erschlossene Gebiet der Insel. Landschaftlich überwiegen flache und scheinbar endlose Ebenen und sanfte Hügel; nur südlich von Pamplemousses ragen abwechslungsreiche Berge auf. Ein Vorteil im Norden sind kurze Wege zu den touristischen Zentren Port Louis und Grand Baie, sowie zur berühmtesten Sehenswürdigkeit der Insel, dem Botanischen Garten in Pamplemousses. Ein angenehmes Klima und wenig Wind sind weitere Pluspunkte dieser sehr lebhaften Region.

An der Nordküste in Anse la Raie liegt dieses liebevoll gestaltete Boutique Hotel mit unvergleichlichem Charme. Dieses kleine Paradies liegt direkt an einer kleinen romantischen Lagune mit Sandstrand und ist die ideale Adresse für eine Flucht aus dem Alltag und glückliche gemeinsame Momente. Paare und Honeymooner fühlen sich hier perfekt aufgehoben und umsorgt. Der lebhafte Ort Grand Baie ist etwa 5 Kilometer entfernt.

HOTEL: schöne Poollandschaft, vier Restaurants, Lounge, Bar, Rum Gallery, Weinkeller
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Tennis, Fitnesscenter, Spa, Windsurfen, Wasserski
67 ZIMMER: Bad/WC, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon, Safe, WLAN, Kaffee-/Teezubereiter, Balkon oder Terrasse

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

5x Übernachtung mit Halbpension – Paradise Cove Boutique Hotel (Deluxe Premium Room)-

 

Tag 6 bis Tag 11: Saint Félix (ca. 120 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Im Süden zeigt sich Mauritius von seiner ungestümen Seite. Wind und Wellen peitschen mitunter heftig an die tropische Küste, Wolkentürme jagen über die steilen Berghänge, geruhsame Fischerdörfer lassen den modernen Tourismus auf Mauritius fast vergessen. Ein Augenschmaus sind die leuchtend grünen, flachen Zuckerrohrfelder vor jäh aufragenden, bewaldeten Bergketten.

Den Zauber von Mauritius hautnah erleben – das können Sie im Shanti Maurice.

HOTEL (61 Suiten + Villen): Joggen oder flanieren Sie in der üppigen, tropischen Anlage mit zauberhaften Teichen, sattgrünen Rasenflächen und einem kleinen Wald mit typisch einheimischen Pflanzen und Bäumen und genießen Sie die Gastfreundschaft und Herzlichkeit des Shanti Maurice-Teams. Außerdem bietet das Hotel eine Boutique, eine Bibliothek und eine Bar. Kulinarisch verwöhnt werden Sie im Hauptrestaurant „Stars“ und zwei Spezialitätenrestaurants.
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): diverse Wassersportarten, Tennis, Golf, Joggen, Trekking, Power Walking, Aquafit-Gymnastik, Pilates, Fingermalerei, Gartentouren und Kochkurse. Entspannung pur verspricht das fast 7000 qm große Spa und die Kinder werden im Les Petits Dodos Kids Club betreut.
Junior Suiten Oceanfront (65qm): Bad/WC, sep. Ankleideraum, TV, Safe, Telefon, Klimaanlage, Minibar und in erster Strandreihe mit Balkon. Die Junior Suite Beachfront (72qm) sind ebenerdig mit direktem Strandzugang und verfügen zusätzlich über eine Outdoor-Regendusche, Terrasse und Liegen am Strand. Die Oceanview Pool Villen (250qm) verfügen zusätzlich über einen Pool und einen privaten Dining Pavillon. Die Beachfront Suite Pool Villa (375qm) verfügt zusätzlich über einen größeren privaten Pool und liegt direkt am Strand.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

5x Übernachtung mit Halbpension – Shanti Maurice Resort & Spa (Junior Suite Oceanfront )-

 

Tag 11: Mauritius Oneway Airport Transfer

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Zeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt.

Bei einem Transfer ab Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte rechtzeitig dort hin.

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße. Der Anbieter hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

 

Tag 11: Mauritius ATOL Lounge

Als SA Travel Kunde sind Sie etwas ganz Besonderes und genießen den Komfort, den sonst nur Reisende der Business oder First Class in Anspruch nehmen können. Nutzen Sie diese wunderbare Möglichkeit, der Hektik am Abflugtag auf dem Flughafen zu entgehen und Ihre Urlaubserholung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Sie erhalten Zugang zur Flughafenlounge an Ihrem internationalen Abflughafen und genießen dort folgende Annehmlichkeiten: kostenlose Getränke, Snacks, Zeitungen, TV, Internet sowie Wasch- und Duschmöglichkeiten.

 

Mauritius entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.