Facettenreiches Mauritius

12 Tage Mietwagenreise

ab/bis Mauritius

Erleben Sie in knapp zwei Wochen die Highlights, die diese facettenreiche Insel im Indischen Ozean zu bieten hat. Entdecken Sie den ungestümen Süden mit seinen bewaldeten Bergketten und besuchen Sie den Black River Gorges Nationalpark. Relaxen Sie an den Traumstränden der Westküste und stürzen Sie sich ins Getümmel im quirligen Norden. Zum Abschluss relaxen Sie im ursprünglichen und authentischen Osten, bevor Sie wieder Ihre Heimreise antreten.

Gerne ändern wir diesen Tourverlauf oder die Mietwagenkategorie anhand Ihrer individuellen Wünsche ab. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot.

 

Im Preis inklusive:
· 11x Übernachtung in der Kategorie Comfort ***/****
· 11x Frühstück, 9x Abendessen
· 1x Mietwagen Klasse D (s. unten)
· umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive:
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· nicht genannte Flüge und Transfers
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· Extrakosten für Mietwagen, siehe Bedingungen in der Angebots-PDF

Tourbeschreibung und Preise als PDF

Diese Reise kann auch in der Kategorie Superior **** gestartet werden

 

Tag 1 bis Tag 4: Chamarel (ca. 50 km)

Bei Ankunft am Flughafen von Mauritius bzw. an der vereinbarten Station erhalten Sie Ihren Mietwagen. Im Süden zeigt sich Mauritius von seiner ungestümen Seite. Wind und Wellen peitschen mitunter heftig an die tropische Küste, Wolkentürme jagen über die steilen Berghänge, geruhsame Fischerdörfer lassen den modernen Tourismus auf Mauritius fast vergessen. Ein Augenschmaus sind die leuchtend grünen, flachen Zuckerrohrfelder vor jäh aufragenden, bewaldeten Bergketten. Für Panoramarundfahrten ist der abwechslungsreiche Süden ideal.

Nur 15 Minuten vom Strand nahe des Örtchens Chamarel liegt die La Vieille Cheminée Farm. Hier werden tropisches Gemüse, Obst und Kompost aus nachhaltiger Landwirtschaft angebaut. Die Umgebung lädt zu Spaziergängen und Ausritten in die Umgebung ein.

HOTEL: Plunge Pool, weitläufiger Garten, kleiner Shop.
AKTIVITÄTEN (tlw. gegen Gebühr): Farmtour, Nature Walks, Fahrradverleih, Ausritte.
6 Cottages: Bad/WC, Kamin, Safe, Kitchenette, Grillplatz, WLAN, Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereiter. Das Frühstück wird im Cottage serviert.

3x Übernachtung mit Halbpension – La Vieille Cheminee (Le Perchoir Cottage)

 

Tag 1 bis Tag 4: Chamarel (ca. 50 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Im Süden zeigt sich Mauritius von seiner ungestümen Seite. Wind und Wellen peitschen mitunter heftig an die tropische Küste, Wolkentürme jagen über die steilen Berghänge, geruhsame Fischerdörfer lassen den modernen Tourismus auf Mauritius fast vergessen. Ein Augenschmaus sind die leuchtend grünen, flachen Zuckerrohrfelder vor jäh aufragenden, bewaldeten Bergketten. Für Panoramarundfahrten ist der abwechslungsreiche Süden ideal.

Die kleine, familiär geführte Lakaz Chamarel Lodge liegt im Südwesten der Insel und ist vom herrlich immergrünen Black River Nationalpark umgeben. Fußläufig können Sie in ca. 10 Minuten die Ortschaft Chamarel erreichen. Zum Strand verkehrt 3-mal täglich nach Verfügbarkeit ein Hotel-Shuttle.

HOTEL: Relax-Lounge, eine Bibliothek, eine Bar, zwei Swimmingpools und ein offen gestaltet Restaurant.
AKTIVITÄTEN: Die Lodge verfügt über ein kleines Spa, in der Massagen (gegen Gebühr) angeboten werden. Außerdem finden 4-mal pro Woche Yoga-Gruppenkurse statt – gegen Gebühr können auch Privatkurse gebucht werden. Des weiteren gibt es einen kleinen Fitnessraum und Fahrräder zum Verleih.
20 Zimmer: die Standard Zimmer (ca. 50 qm) verfügen über ein offen gestaltetes Bad mit Außendusche, Föhn, Deckenventilator, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, iPod- Dockingstation, Telefon sowie eine Veranda mit Blick auf den gemeinsamen Pool, die zum Verweilen einlädt. Die Superior Zimmer (ca. 60 qm) sind geräumiger und überblicken den zweiten Pool.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Halbpension – Lakaz Chamarel Exclusive Lodge (Standard Room)

 

Tag 4 bis Tag 7: Flic en Flac (ca. 30km)

Zwischen Le Morne und Port Louis liegt dieser windgeschützte Küstenstreifen mit kilometerlangen Sandstränden und guter touristischer Infrastruktur.

Das Ferienhotel liegt direkt an einem kleinen Strandabschnitt mit vorgelagertem Riff an der Westküste von Mauritius. Zum langen, flachabfallenden Sandstrand sind es ca. 100 Meter. Das Zentrum von Flic en Flac mit einigen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist in ca. 500 Metern zu erreichen.

HOTEL: Empfangsbereich mit Rezeption und TV-Ecke, Hauptrestaurant mit indischen, chinesischen und italienischen Spezialitäten, Seafood-Restaurant, Burger-Bar, Pool mit Sonnenterrassen und Poolbar.
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Fitnessraum, Tennis, Beachvolleyball, Boccia und verschiedene Wassersportarten wie z. B. Schnorcheln, Tretboot-und Kanufahren. Außerdem Hochseefischen, Tauchen (PADI) und Fahrradverleih.
150 ZIMMER: Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, WLAN (inkl.), Minibar (gegen Gebühr) und Balkon oder Terrasse.

3x Übernachtung mit Halbpension – Anelia Beach Resort & Spa (Standard Seafront Room)

 

Tag 7 bis Tag 10: Balaclava (ca. 50 km)

Der Norden von Mauritius ist das populärste und am besten erschlossene Gebiet der Insel. Landschaftlich überwiegen flache und scheinbar endlose Ebenen und sanfte Hügel; nur südlich von Pamplemousses ragen abwechslungsreiche Berge auf. Ein Vorteil im Norden sind kurze Wege zu den touristischen Zentren Port Louis und Grand Baie, sowie zur berühmtesten Sehenswürdigkeit der Insel, dem Botanischen Garten in Pamplemousses. Ein angenehmes Klima und wenig Wind sind weitere Pluspunkte dieser sehr lebhaften Region.

Das Ravenala Attitude Hotel befindet sich an der Nordwestküste von Mauritius in einer exotischen Gartenanlage, direkt am 500 Meter langen Sandstrand gelegen. Der lebhafte Ort Grand Baie mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten liegt nur 12 Kilometer entfernt.

HOTEL: 10 Restaurants, 5 Bar, Pool, Shop.
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Spa & Wellness-Center, Fitness-Center, diverse Wassersportaktivitäten.
272 ZIMMER: Bad/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar, Balkon oder Terrasse

3x Übernachtung mit Halbpension – The Ravenala Attitude (Couple Suite)

 

Tag 10 bis Tag 12: Grand River South East (ca. 50 km)

Zwischen Poste Lafayette und Trou d’Eau Douce befinden sich kilometerlange Traumstrände in ruhiger Umgebung. Im Süden erhebt sich eine malerische Bergkulisse. Der Osten zeigt sich ursprünglich, authentisch und vom Tourismus noch wenig berührt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die vorgelagerte Insel Île aux Cerfs, die per Boot von Treu d’Eau Douce aus erreichbar ist.

An der Ostküste nahe des kleinen Dorfes Deux Frères am Ufer des Grande Riviere liegt das Otentic Eco Tent Experience. Das aus Holz und recycelten Materialien gebaute Camp bietet ein ganz besonderes Ambiente.

HOTEL: Restaurant, Bar, Pool, WLAN in den öffentlichen Bereichen, kostenloses täglicher Bootstransfer zur Ile aux Cerfs.
AKTIVITÄTEN (teilweise gegen Gebühr): Tennis, Volleyball, Kajak, Stand Up Paddling und Fahrradverleih. Ausflüge zum Grand Rivière Wasserfall, Paddeln zur Kristalllagune, sowie täglich eine Exkursion zu einem der schönsten Schnorchel-Spots, dem „Eau Bleu“. Diverse Wassersportmöglichkeiten auf der Île aux Cerfs.
12 ZELTE: Bad/WC, Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereitung, Balkon oder Terrasse

2x Übernachtung mit Frühstück – Otentic Eco Tent Experience (Tent)

 

Tag 10 bis Tag 12: Ile aux Cerfs (ca. 50 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Zwischen Poste Lafayette und Trou d’Eau Douce befinden sich kilometerlange Traumstrände in ruhiger Umgebung. Im Süden erhebt sich eine malerische Bergkulisse. Der Osten zeigt sich ursprünglich, authentisch und vom Tourismus noch wenig beeindruckt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die vorgelagerte Insel Île aux Cerfs, die per Boot von Treu d’Eau Douce aus erreichbar ist.

Auf der malerischen Insel Île aux Cerfs bietet die umweltfreundliche Bubble Lodge ein einzigartiges Erlebnis inmitten üppiger Umgebung. Die verträumte Anlage wurde harmonisch in die Umgebung integriert und wird von einem 10 Hektar großen tropischen Garten umschlossen. Die Insel erreichen Sie mit einem 10-minütigen Bootstransfer.

HOTEL: Restaurant auf dem Golfplatz, tropischer Garten.
AKTIVITÄTEN: diverse Sportmöglichkeiten werden auf der Île aux Cerfs angeboten (gegen Gebühr). Außerdem genießen Sie während Ihres Aufenthaltes eine 1-stündige Golfstunde und Greenfees für eine Runde Golf im Golfclub Île aux Cerfs.
3 ZIMMER: Diese Suiten im transparenten Bubble-Stil bieten eine atemberaubende Atmosphäre mit Blick in den Sternenhimmel. Die Zimmer verfügen über ein Bad/WC, Klimaanlage, Föhn, Kaffe- und Teezubereitung, sowie privater Terrasse. Ebenfalls steht Ihnen ein Butlerservice zur Verfügung.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

Bitte geben Sie Ihren Mietwagen spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen von Mauritius bzw. an der vereinbarten Station ab.

2x Übernachtung mit Halbpension – Bubble Lodge (Banyan Tree Bubble)-

Mauritius entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 1499,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken