Krüger Park & Panorama Route Boutique

5 Tage Privat geführte Reise

ab/bis Johannesburg
SPKPS01.08.2023 - 30.09.2023 1049 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
SPKPS01.10.2023 - 30.04.2024 1149 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
SPKPS01.05.2024 - 31.07.2024 1049 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
SPKPS01.08.2024 - 30.09.2024 1199 EURbuchbarPreise nach Gruppengröße im PDF
SPKPS01.10.2024 - 31.12.2024 EURbuchbarPreis auf Anfrage
Tourcode Datum Preis ab Status Bemerkung

Achtung: Unsere privat geführten Reisen sind für Personenkonstellationen konzipiert, die bereits im Vorfeld feststehen. Interessierte, die sich einer Gruppe anschließen möchten, schauen bitte unter „Kleingruppen-Reisen“.

Bei dieser Reise sind Sie als Paar, Familie oder Gruppe von Freunden mit Ihrer eigenen privaten Reiseleitung (wahlweise deutsch- oder englischsprachig) unterwegs, die Ihnen durchgehend zur Verfügung steht. Die Reise kann täglich gestartet werden. Sie übernachten in ausgewählten Unterkünften der gehobenen Kategorie. Selbstverständlich kann die Reiseroute an beliebiger Stelle an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

Erleben Sie die Höhepunkte der Provinz Mpumalanga in einer privat geführten Tour: Den staatlichen Krüger Park, ein privates Wildreservat inkl. Pirschfahrten im offenen Geländewagen sowie die Highlights der Panorama Route.

 

Im Preis inklusive:
· 4x Übernachtung in der Kategorie Superior (4-Sterne Gästehäuser und Lodges)
· 4x Frühstück, 3x Abendessen
· klimatisiertes Fahrzeug entsprechend der Gruppengröße
· zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen
· Ausflüge und Eintrittsgelder laut Programm
· private Reiseleitung (deutsch oder englisch nach Wahl) und 24-Stunden Hotline (englischsprachig) vor Ort
· umfangreiche Reiseunterlagen (mit einem individuellen Tourbook und einem Reiseführer pro Zimmer)
· Auf Wunsch virtuelles Kennenlernen der Reiseleitung vor Abreise
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive:
· Getränke und nicht angegebene Mahlzeiten
· Langstreckenflüge ab/bis Europa (passende Flüge vermitteln wir auf Wunsch gerne dazu)
· optionale Ausflüge, sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· Reiseversicherungen

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1: Willkommen in Südafrika (etwa 410 km)
Am Flughafen von Johannesburg werden Sie von Ihrer privaten Reiseleitung empfangen. Die Fahrt startet in Richtung Osten durch die Provinz Mpumalanga, dem Land der aufgehenden Sonne. Ihr Ziel ist der kleine Ort Hazyview nahe des Krüger Nationalparks. Der Nachmittag steht Ihnen hier zur freien Verfügung und Sie können sich nach Ihrer weiten Anreise erholen.
Übernachtung mit Halbpension – Ashbourne Country Escape (Double Room) in Hazyview

So wohnen Sie
Das Ashbourne Country Escape liegt etwas außerhalb von Hazyview auf einem kleinen Hügel, von dort aus haben Sie einen wunderschönen Blick über die nördlichen Ausläufer der Drakensberge. Die 5 Zimmer sind großzügig und schlicht, aber elegant eingerichtet und verfügen über Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter und Veranda. Das Gästehaus bietet einen Garten, eine Terrasse und einen Pool.

 

Tag 2: Krüger Nationalpark
Heute geht es in den staatlich geführten Krüger Nationalpark. Er ist der größte und beliebteste Nationalpark Südafrikas und über eine Million Besucher bewundern jedes Jahr die grandiose Tierwelt des Parks. Der Artenreichtum sucht seinesgleichen auf der ganzen Welt. Aus Ihrem geschlossenen Fahrzeug heraus können Sie an Flussläufen, Staudämmen und Wasserlöchern aufregende Tierbeobachtungen machen. Am Nachmittag verlassen Sie den Park und es geht zurück nach Hazyview.

Optional haben Sie die Möglichkeit eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen zu unternehmen (gegen Gebühr, englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen).
Übernachtung mit Halbpension – Ashbourne Country Escape (Double Room) in Hazyview

 

Tag 3: Panorama Route & Safari (etwa 140 km)
Heute starten Sie zu den Highlights der Panorama Route. Ihr erster Stopp ist das beeindruckende „God’s Window“, hier kann man bei guter Sicht bis auf die Krüger Ebene schauen. Über die Berlin Falls erreichen Sie die „Bourke’s Luck Potholes“. Hier sind durch Erosionen tiefe Strudellöcher und ein Canyon im Dolomitgestein entstanden. Zuletzt besuchen Sie den Blyde River Canyon, der 26 Kilometer lang und 800 Meter tief ist. Von hier sind auch die „Three Rondavels“ zu sehen: Gewaltige, runde Felsen, die an die Hütten der Einheimischen erinnern. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre authentische Safari-Lodge in einem privaten Wildreservat. Im Gegensatz zum staatlich geführten Krüger Nationalpark haben nur Übernachtungsgäste Zutritt zu den privaten Reservaten. Am Nachmittag brechen Sie bereits auf zu ersten spannenden Tierbeobachtungen im offenen Geländewagen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen). Das anschließende Abendessen wird bei gutem Wetter traditionell an der gemütlichen Boma serviert.
Übernachtung mit Halbpension – Karongwe River Lodge (Luxury Suite) bei Hoedspruit

So wohnen Sie
Die weitläufig angelegte Karongwe River Lodge am Makhutsi River besteht aus nur elf freistehenden Chalet-Suiten. Die großzügigen Chalets bieten Bad/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Moskitonetze über dem Bett, einen Safe und eine private Veranda. Die Lodge bietet einen Pool, eine Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer), eine Bar, ein Restaurant und eine gemütliche Veranda mit Blick auf den Fluss.

 

Tag 4: Johannesburg (etwa 440 km)
Im Morgengrauen nehmen Sie an einer weiteren Pirschfahrt im offenen Geländewagen im privaten Reservat teil (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen). Nach einem kräftigen Frühstück startet anschließend Ihre Fahrt nach Johannesburg, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen und sich von Ihrer Reiseleitung verabschieden.
Übernachtung mit Frühstück – African Rock Hotel (Luxury Suite) in Johannesburg

So wohnen Sie
Das African Rock Hotel ist eine kleine Oase im Trubel der Großstadt und liegt in der Nähe des internationalen Flughafens von Johannesburg in Kempton Park. Die elf Suiten verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, ein TV, ein Telefon, eine Minibar, einen Safe, einen Tee-/Kaffeezubereiter, eine Veranda und kostenloses WLAN. Die Family Suites und Superior Suites verfügen zusätzlich über zwei weitere Einzelbetten. Das Boutique Hotel bietet ein Restaurant, eine Bar, einen Souvenirshop, ein Außendeck mit Feuerstelle, einen Garten mit Pool und einen SPA-Bereich gegen Gebühr.

 

Tag 5: Auf Wiedersehen Südafrika
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise. Passend zu Ihrem Flug werden Sie von einem Transferservice zum Flughafen von Johannesburg gebracht (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen möglich).

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 1049,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken