Wild Coast

14 Tage Mietwagenreise

ab Durban bis Port Elizabeth oder umgekehrt
ab 2499,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken
SMWIS01.05.2024 - 31.07.2024 2499 EURbuchbarstartet täglich
SMWIS01.08.2024 - 30.11.2024 2699 EURbuchbarstartet täglich
SMWIS01.12.2024 - 30.04.2025 2899 EURbuchbarstartet täglich
Tourcode Datum Preis ab Status Bemerkung

 

ÜBER DIESE REISE
Die Wild Coast zwischen Durban und Port Elizabeth gehört zu den spannendsten Regionen Südafrikas. Hier erleben Sie abseits der ausgetretenen Touristenspfade noch das wahre Afrika. Lange war die “Wilde Küste” Abenteurern und Rucksacktouristen vorbehalten. Aber die Infrastruktur hat sich in Teilen verbessert, zum Glück ohne ihren abenteuerlichen Touch gänzlich zu verlieren. Ein paar Einschränkungen in puncto Komfort müssen Reisende hier im Gegensatz zu anderen Landesteilen aber immer noch in Kauf nehmen. Belohnt wird man mit grandiosen Landschaften und einsamen Stränden, die ihresgleichen suchen. Eingerahmt wird diese Tour von einem Abstecher in die südlichen Drakensberge sowie einem Aufenthalt in einem privaten malariafreien Big Five Wildreservat bei Kenton-On-Sea.

Gerne ändern wir diesen Tourverlauf oder die Mietwagenkategorie anhand Ihrer individuellen Wünsche ab. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot. Diese Reise kann ganzjährig gestartet werden. Knapp zwei Wochen Zeit sollten Sie sich für diese Strecke nehmen. Ein Allradfahrzeug ist für diese Strecke nicht notwendig, ein Wagen mit höherem Radstand mitunter hilfreich.

 

ÜBERNACHTUNGSSTATIONEN

  • 2x Umhlanga
  • 2x Himeville
  • 3x Port St. Johns
  • 3x Chintsa
  • 2x Greater Addo
  • 1x Port Elizabeth

IM PREIS INKLUSIVE

  • 13x Übernachtung in der Kategorie Superior ****
  • 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 10x Abendessen
  • 1x Mietwagen Klasse K (Toyota Urban Cruiser SUV Automatic o.ä.)
  • vier Pirschfahrten Sibuya Wildreservat
  • Zugang Flughafenlounge am Abflugtag
  • umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post und per Mail
  • Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
  • Reisepreissicherungsschein

NICHT IM PREIS INKLUSIVE

  • nicht genannte Mahlzeiten
  • nicht genannte oder optionale Aktivitäten
  • Flugleistungen
  • nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
  • sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • persönliche Reiseversicherungen
  • Zusatzkosten für Mietwagen (Bedingungen siehe in der Angebots-PDF)

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

TAG 1 BIS TAG 3 (CA. 20 KM): UMHLANGA

Bei Ankunft am Flughafen von Durban bzw. an der vereinbarten Station erhalten Sie Ihren Mietwagen. Weiter geht es in den Großraum der quirligen Metropole Durban. Besuchen Sie die farbenprächtigen Märkte oder entspannen Sie einfach an einem der vielen ausgezeichneten Stadtstrände am warmen Indischen Ozean, der hier das ganze Jahr über zum Baden einlädt. Lohnenswert ist auch der Besuch der uShaka Marine World, einem großen Aquarium- und Freizeitpark mit angeschlossenen Geschäften und Restaurants. Das 2010 zur Fußballweltmeisterschaft eingeweihte Moses Mabhida Stadion ist zur Touristenattraktion geworden.

Im Ocean Vista Boutique Guesthouse im ruhigen und nördlich von Durban gelegenen Vorort Umhlanga erwartet Sie ein umwerfender Ausblick auf den Indischen Ozean und ein modernes Ambiente. Die großzügige Veranda ist der perfekte Ort, um die herrliche Meeresbrise zu genießen. Sie wohnen in einer von sieben lichtdurchfluteten Suiten, die alle mit Bad/WC, Klimaanlage, Terrasse/Balkon mit Meerblick, Safe, WLAN, SAT-TV, Minibar und Tee-/Kaffeestation ausgestattet sind. Der Unterschied in den einzelnen Zimmerkategorien bezieht sich lediglich auf die Größe des Zimmers. Das Gästehaus bietet eine Veranda mit Meerblick, eine Lounge, ein kleinen Pool, eine Honesty Bar und einen Garten. In Gehweite liegt der Strand und die La Lucia Shopping Mall mit vielen Geschäften und Restaurants.

OCEAN VISTA BOUTIQUE GUEST HOUSE (LUXURY ROOM)
2X ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK

 

TAG 3 BIS TAG 5 (CA. 240 KM): HIMEVILLE

Himeville ist das Zentrum der südlichen Drakensberge. Etliche Naturreservate wie das Coleford Nature Reserve und der Garden Castle State Forest sind in weniger als einer halben Autostunde erreichbar. Der Ort ist auch der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflüge auf den Sani Pass nach Lesotho, der einzigen südlichen Verbindungsstraße zwischen beiden Ländern. Der Pass ist nur mit einem Allrad-Geländewagen befahrbar, daher gibt es vor Ort mehrere Anbieter von geführten Tagestouren.

Die Sani Valley Nature Lodges sind freistehende Chalets und liegen an einem See in einem privaten Naturreservat mit atemberaubenden Ausblick auf die südlichen Drakensberge. Im Reservat können Sie unter anderem Zebras und verschiedene Antilopenarten sowie eine eindrucksvolle Vogelwelt entdecken. Die elf Lodges bieten Naturliebhabern viel Ruhe und Privatsphäre sowie einen traumhaften Blick auf den See und die Berge. Alle Lodges verfügen über ein Bad/WC, ein TV, eine Kitchenette, einen Ventilator, eine Lounge mit Kamin, einen Safe und eine Veranda mit Grillmöglichkeit. Die Sunset Lodges sind für zwei Personen geeignet. Die Lakeside Lodges haben zusätzlich ein Etagenbett für Kinder und einen privaten Jacuzzi auf der Veranda. Die Early Mist Lodges bieten ein zusätzliches Schlafzimmer für Kinder und einen privaten Jacuzzi auf der Veranda. Im Clubhaus werden verschiedene Aktivitäten (teilweise gegen Gebühr) wie geführte Wanderungen, Bootsvermietungen und SPA-Behandlungen angeboten. Hier wird auch das Frühstück serviert. Das Abendessen wird Ihnen in Ihre Lodge geliefert.

Im Preis inklusive ist ein Picknick-Korb bei der Anreise.

SANI VALLEY NATURE LODGES (EARLY MIST LODGE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 4: FULL DAY SANI PASS 4X4 TOUR
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Ihre Tagestour auf den Sani Pass mit einem Allradfahrzeug und qualifiziertem Fahrer startet morgens an Ihrer Unterkunft. Die Fahrt bis auf knapp 2900m Höhe dauert etwa zweieinhalb Stunden. Unterwegs haben Sie bei diversen Fotostopps immer wieder grandiose Ausblicke auf die umliegenden Berge. Mittags erreichen Sie die Sani Mountain Lodge, den höchsten Pub Afrikas, wo ein leckeres Lunch auf Sie wartet (Essen und Getränke sind à la carte und werden vor Ort bezahlt). Weiter geht es in ein lokales Dorf, wo Sie mehr über die Einwohner Lesothos erfahren und selbstgebrautes Bier sowie selbstgebackenes Brot probieren können. Anschließend beginnt die Rückfahrt über den Pass. Nachmittags werden Sie wieder an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Die Tour dauert etwa sieben Stunden, ist englischsprachig und findet mit weiteren Personen statt. Zum Grenzübertritt müssen Sie Ihren Reisepass mitnehmen, bitte beachten Sie hierzu die für Sie gültigen Einreisebedingungen von Lesotho. Bitte nehmen Sie warme Kleidung mit.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

 

TAG 5 BIS TAG 8 (CA. 310 KM): PORT ST. JOHNS

Port St. Johns liegt ganz im Norden der noch sehr ursprünglichen und spektakulären Wild Coast mit vielen einsamen Stränden und tollen Landschaften. Dies ist das Gebiet des Volksstammes der Xhosa, zu denen auch Nelson Mandela gehörte. Das Meer und der mächtige Umzimvubu River laden zu unzähligen Wassersportaktivitäten ein. Die Küste und das Hinterland bieten einmalige Wandermöglichkeiten. Die Strände sind paradiesisch schön. Die „wilde Küste“ Südafrikas ist Dorado sowohl für Aktivurlauber und Outdoorliebhaber auch auch für alle, die in der Schönheit der Natur entspannen möchten.

Das Umngazi River Bungalows & Spa Resort liegt direkt an der Flussmündung des Umngazi Rivers und dem endlosen Indischen Ozean. Endlose Strandspaziergänge, Ausritte, Wassersport, Mountain Biking, Vogelbeobachtung und Fischen sind nur einige der vielfältigen Aktivitäten, die an dieser unberührten Küstenlinie möglich sind. Die 69 meist freistehenden Bungalows sind in der weitläufigen Anlage verteilt und verfügen über alle über ein Bad/WC, einen Kaffee-/Teezubereiter und eine Terrasse mit Außendusche. Die Sea View Bungalows liegen am Flussufer sind bieten von der Veranda einen einmaligen Ausblick über den Strand und das Meer. Die Emlonyeni Deluxe Sea View Bungalows sind noch geräumiger und bieten ebenfalls von der Veranda aus einen einmaligen Blick auf das Meer. Die Ntabeni Deluxe Spa Seaview Suites sind die luxuriösesten Zimmer auf einer kleinen Anhöhe mit atemberaubenden Meerblick und haben zusätzlich eine Minibar. Das Resort bietet ein Restaurant, eine Lounge, eine Bar, einen Fitnessbereich, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), einen Pool, eine Terrasse und kostenloses WLAN.

UMNGAZI RIVER BUNGALOWS & SPA (SEA VIEW BUNGALOW)
3X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION

 

TAG 5 BIS TAG 8 (CA. 310 KM): PORT ST. JOHNS
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Port St. Johns liegt ganz im Norden der noch sehr ursprünglichen und spektakulären Wild Coast mit vielen einsamen Stränden und tollen Landschaften. Dies ist das Gebiet des Volksstammes der Xhosa, zu denen auch Nelson Mandela gehörte. Das Meer und der mächtige Umzimvubu River laden zu unzähligen Wassersportaktivitäten ein. Die Küste und das Hinterland bieten einmalige Wandermöglichkeiten. Die Strände sind paradiesisch schön. Die „wilde Küste“ Südafrikas ist Dorado sowohl für Aktivurlauber und Outdoorliebhaber auch auch für alle, die in der Schönheit der Natur entspannen möchten.

Das Umngazi River Bungalows & Spa Resort liegt direkt an der Flussmündung des Umngazi Rivers und dem endlosen Indischen Ozean. Endlose Strandspaziergänge, Ausritte, Wassersport, Mountain Biking, Vogelbeobachtung und Fischen sind nur einige der vielfältigen Aktivitäten, die an dieser unberührten Küstenlinie möglich sind. Die 69 meist freistehenden Bungalows sind in der weitläufigen Anlage verteilt und verfügen über alle über ein Bad/WC, einen Kaffee-/Teezubereiter und eine Terrasse mit Außendusche. Die Sea View Bungalows liegen am Flussufer sind bieten von der Veranda einen einmaligen Ausblick über den Strand und das Meer. Die Emlonyeni Deluxe Sea View Bungalows sind noch geräumiger und bieten ebenfalls von der Veranda aus einen einmaligen Blick auf das Meer. Die Ntabeni Deluxe Spa Seaview Suites sind die luxuriösesten Zimmer auf einer kleinen Anhöhe mit atemberaubenden Meerblick und haben zusätzlich eine Minibar. Das Resort bietet ein Restaurant, eine Lounge, eine Bar, einen Fitnessbereich, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), einen Pool, eine Terrasse und kostenloses WLAN.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

UMNGAZI RIVER BUNGALOWS & SPA (NTABENI DELUXE SPA SEAVIEW SUITE)
3X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION

 

TAG 8 BIS TAG 11 (CA. 300 KM): CHINTSA

Nur eine halbe Stunde nördlich von East London liegt der kleine Ort Chintsa, ein Paradies eingebettet in die wunderschöne Natur am südlichen Anfang bzw. Ende der Wild Coast. Hier können Sie in diesem ursprünglichen Stückchen Afrika wunderbar entschleunigen. Lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft, der immergrünen Natur und den endlosen Sandstränden verzaubern.

Sie übernachten in der Crawfords Beach Lodge direkt am Meer mit spektakulärer Aussicht. Über einen kleinen Pfad erreichen Sie in wenigen Minuten den langen feinen Sandstrand von Chintsa. Die 56 Zimmer verteilen sich in zweigeschossiger Bauweise über das Gelände und verfügen alle über ein Bad/WC, ein TV, einen Ventilator, eine Minibar, einen Safe, einen Balkon bzw. eine Terrasse sowie kostenloses WLAN. Die Honeymoon Suite ist das größte Zimmer und hat ein Aussichtsdeck mit direktem Meerblick. Die Front Row Seaview Rooms befinden sich in einem Gebäude in erster Reihe mit direktem Meerblick. Die Back Row Seaview Rooms befinden sich in einem Gebäude in zweiter Reihe mit eingeschränktem Meerblick. Die Family Rooms verfügen über zwei bzw. drei separate Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Bad/WC. Die Lodge bietet eine Bar, zwei Restaurants, eine Terrasse, einen Garten, zwei Pools, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr) und diverse Wassersportangebote (teilw. gegen Gebühr).

CRAWFORDS BEACH LODGE (FRONT ROW SEAVIEW ROOM)
3X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 8 BIS TAG 11 (CA. 300 KM): CHINTSA
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Nur eine halbe Stunde nördlich von East London liegt der kleine Ort Chintsa, ein Paradies eingebettet in die wunderschöne Natur am südlichen Anfang bzw. Ende der Wild Coast. Hier können Sie in diesem ursprünglichen Stückchen Afrika wunderbar entschleunigen. Lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft, der immergrünen Natur und den endlosen Sandstränden verzaubern.

Die Prana Lodge ist das kleine Schmuckstück in Chintsa und die luxuriöseste Unterkunft an der Wild Coast überhaupt. Die exklusive Lodge mit eigenem Spa-Bereich liegt auf einem privaten Wald- und Strandgrundstück. Alle acht Suiten bieten sehr viel Privatsphäre und verfügen über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, ein TV, eine Minibar, einen Safe, einen Kamin und einen privaten Garten mit Veranda und eigenem Plunge Pool. Die Suiten sind etwa 90qm groß. Die Diamond Villa ist etwa 120qm groß und bietet zusätzlich einen Blick aufs Meer. Die Lodge verfügt über eine Lounge, ein Restaurant, eine Bar, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr), einen großen Garten, eine Terrasse, einen Pool und kostenloses WLAN.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

PRANA LODGE (PRANA SUITE)
3X ÜBERNACHTUNG MIT HALBPENSION

 

TAG 11 BIS TAG 13 (CA. 210 KM): GREATER ADDO

Das Malaria freie Sibuya Game Reserve ist wohl eine der einzigartigsten Safaridestinationen in Südafrika. Besonders reizvoll ist der Kariega River, der mitten durch das Reservat führt. Das zieht in Verbindung mit dem nahe gelegenen Ozean natürlich eine unglaubliche Vielfalt von Vogelarten an: bisher wurden mehr als 400 verschiedene Arten gezählt. Daneben ist es Schutzgebiet für eine reichhaltige Anzahl diverser Wildarten, vom Elefant bis zum Otter, und beheimatet selbstverständlich auch die Big Five. Nach Ihrer Ankunft an der Rezeption in Kenton-on-Sea fahren Sie um 12 Uhr in einem Boot den Kariega River hinauf zu Ihrer Unterkunft. Diese etwa 9 km lange Fahrt ist bereits ein einmaliges Erlebnis für sich.

Das Forest Camp liegt direkt am Ufer des Kariega Rivers und wird nach ökologischen Gesichtspunkten betrieben. Elektrizität wird ausschließlich über Solarzellen gewonnen, sodass energieintensive Geräte nicht betrieben werden können – ein echtes Out-Of-Africa Feeling. Die acht freistehenden Zeltsuiten sind mit Holzstegen durch den Wald miteinander verbunden und verfügen über eine Dusche/WC mit separater Badewanne, einen Kamin und ein Außendeck. Das Camp bietet einen Loungebereich und einen Boma, wo bei gutem Wetter das Abendessen am Lagerfeuer serviert wird.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden. Alternativ können geführte Bush Walks oder Aktivitäten auf dem Kariega River in Anspruch genommen werden. Lokale Getränke sowie die Conservation Fees sind bereits im Preis inklusive.

SIBUYA GAME RESERVE FOREST CAMP (TENTED SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND GETRÄNKEN UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 11 BIS TAG 13 (CA. 210 KM): GREATER ADDO
OPTIONAL GEGEN AUFPREIS BUCHBAR

Das Malaria freie Sibuya Game Reserve ist wohl eine der einzigartigsten Safaridestinationen in Südafrika. Besonders reizvoll ist der Kariega River, der mitten durch das Reservat führt. Das zieht in Verbindung mit dem nahe gelegenen Ozean natürlich eine unglaubliche Vielfalt von Vogelarten an: bisher wurden mehr als 400 verschiedene Arten gezählt. Daneben ist es Schutzgebiet für eine reichhaltige Anzahl diverser Wildarten, vom Elefant bis zum Otter, und beheimatet selbstverständlich auch die Big Five. Nach Ihrer Ankunft an der Rezeption in Kenton-on-Sea fahren Sie um 12 Uhr in einem Boot den Kariega River hinauf zu Ihrer Unterkunft. Diese etwa 9 km lange Fahrt ist bereits ein einmaliges Erlebnis für sich.

Die Bush Lodge ist die luxuriöseste Lodge im Reservat und bietet einen tollen Ausblick auf die ursprünglichen Wälder im tiefer liegenden Tal. Es gibt nur vier freistehende restgedeckte Suiten, die alle über ein Bad/WC, eine Klimaanlage, einen Tee/Kaffeezubereiter, einen Kamin sowie über eine Auß0enterrasse mit Sitzgelegenheiten und Außendusche verfügen. Die Lodge bietet ein Aussichtsdeck, einen Pool und einen Loungebereich.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden. Alternativ können geführte Bush Walks oder Aktivitäten auf dem Kariega River in Anspruch genommen werden. Lokale Getränke sowie die Conservation Fees sind bereits im Preis inklusive.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

SIBUYA GAME RESERVE BUSH LODGE (SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND GETRÄNKEN UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 13 BIS TAG 14 (CA. 140 KM): PORT ELIZABETH

Port Elizabeth (neuer Name Gqeberha) rühmt sich, Südafrikas Stadt mit den meisten Sonnentagen zu sein. Freizeit und Wassersport werden in der geschäftigen Großstadt darum groß geschrieben. In unmittelbarer Stadtnähe liegen außergewöhnlich schöne Strände, insbesondere Humewood und Summerstrand. Da es in Port Elizabeth oft recht windig ist, sind Segeln und Windsurfing beliebte Freizeitbeschäftigungen.

Das Admiralty Beach House liegt 150m zu Fuß vom Strand entfernt. Ebenfalls zu Fuß gelangen Sie rasch zum Summerstrand Einkaufszentrum, zu Restaurants und Cafés sowie zum Humewood Golfplatz. Den Flughafen von Port Elizabeth erreichen Sie in etwa zehn Fahrminuten. Die zehn maritim eingerichteten Zimmer verfügen alle über ein Bad/WC, einen Ventilator, eine Heizung, eine Minibar, einen Tee/Kaffeezubereiter und eine Veranda. Die Luxury Double Rooms sind etwa 30qm groß. Die Studio Suites sind etwa 40qm bis 50qm groß und haben zusätzlich eine Klimaanlage. Die Family Suite ist etwa 50qm groß und hat zwei Schlafzimmer sowie eine Klimaanlage. Das Gästehaus bietet einen schönen Garten mit Pool, eine Gästelounge und kostenloses WLAN.

ADMIRALTY BEACH HOUSE (LUXURY DOUBLE ROOM)
1X ÜBERNACHTUNG MIT FRÜHSTÜCK

 

TAG 14: INTERNATIONAL AIRPORT LOUNGE

Als SA Travel Kunde sind Sie etwas ganz Besonderes und genießen den Komfort, den sonst nur Reisende der Business oder First Class in Anspruch nehmen können. Nutzen Sie diese wunderbare Möglichkeit, der Hektik am Abflugtag auf dem Flughafen zu entgehen und Ihre Urlaubserholung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Sie erhalten Zugang zur Flughafenlounge an Ihrem internationalen Abflughafen in Johannesburg, Kapstadt oder Durban. In der Lounge stehen Ihnen kostenlos Getränke, Snacks, Zeitungen, TV, WLAN sowie Wasch- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung (Angebot und Ausstattung können je nach Lounge variieren). Sie können die Lounge frühestens vier Stunden vor Ihrem Abflug nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Loungekapazität insbesondere an kleineren Flughäfen limitiert ist und ein Zugang nicht immer gewährleistet werden kann bzw. Wartezeiten beim Einlass entstehen können.

 

Bitte geben Sie Ihren Mietwagen spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen von Port Elizabeth bzw. an der vereinbarten Station ab.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.