Karoo & Coast Safari

5 Tage Landsafari

ab/bis Kapstadt
ab 2949,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken
SLSRD01.05.2024 - 30.09.2024 2949 EURbuchbarstartet täglich
SLSRD01.10.2024 - 15.12.2024 3199 EURbuchbarstartet täglich
SLSRD15.01.2025 - 30.04.2025 3529 EURbuchbarstartet täglich
Tourcode Datum Preis ab Status Bemerkung

ÜBER DIESE REISE
Zu Füßen der mächtigen Warmwaterberg Mountains in der Kleinen Karoo Halbwüste liegt das etwa 58.000ha große Sanbona Wildlife Reserve, welches als führend in punkto Nachhaltigkeit und ökologischer Standards im Bezug auf die lokale Flora und Fauna in Südafrika gilt. Das private Reservat beheimatet die Big Five, also Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner, aber natürlich auch viele weitere afrikanische Wildtiere wie Giraffen, Zebras und Antilopen. Etwa 30 Autominuten außerhalb von Hermanus liegt das Grootbos Private Nature Reserve, eingebettet zwischen dem Indischen Ozean und den Kleinriversbergen, ein Ökoparadies mit einer eindrucksvollen Flora und (marinen) Fauna. Wale (saisonal), Delfine, Haie, Robben und Pinguine sind keine seltenen Gäste an der Walker Bay. Diese Tour kann problemlos an Ihre Wünsche angepasst werden. Verlängerungsnächte, alternative Unterkünfte oder weitere Aktivitäten sind möglich. Diese Tour kann auch mit einer unserer weiteren Kurzsafaris kombiniert werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Diese Tour kann ganzjährig gestartet werden, Walbeobachtungen sind von Juni bis November möglich.

 

IM PREIS INKLUSIVE
· 4x Übernachtung in der Kategorie Deluxe *****
· 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
· Aktivitäten laut Programm (davon 4x Tierbeobachtungsaktivität)
· Transfers laut Programm
· Reiseunterlagen vor Abreise per Mail
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Reisepreissicherungsschein

NICHT IM PREIS INKLUSIVE
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· Flugleistungen
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· durchgehende Reiseleitung

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

TAG 1: ONEWAY TRANSFER TO MONTAGU (1-3 PAX)

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße, es nehmen keine weiteren Personen teil. Das Transfer-Unternehmen hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Uhrzeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft bzw. am Flughafen abgesetzt.

Bei einem Transfer ab Ihrem Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte dort hin. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

 

TAG 1 BIS TAG 3: MONTAGU SANBONA WILDLIFE RESERVE

Das etwa 58.000 Hektar große Sanbona Wildlife Reserve liegt im Herzen der kleinen Karoo am Fuße des Warmwaterbergs zwischen Montagu und Barrydale abseits der berühmten Route 62. Sanbona bietet Ihnen Erholung, Luxus und Safari im Reich der Buschmänner von Südafrika. Der Name setzt sich aus dem Wort „San“, wie die Buschmänner genannt werden, und dem Begriff „bona“ als Zeichen der Hoffnung der Ureinwohner für dieses Land, in dem sie Jahrtausende frei lebten. Denn hier wurde ehemaliges Farmland in den 90er Jahren in ein Reservat umgewandelt und der Natur zurückgegeben. Inzwischen sind im Wildreservat zum ersten Male seit 200 Jahren Löwen und Geparde freilebend in der Klein Karoo zu sehen. Aber auch die anderen Vertreter der Big Five sowie viele weitere afrikanische Wildtiere können Sie hier mit etwas Glück entdecken.

In einer trockenen Karoo-Schlucht gelegen und umgeben von beeindruckenden Felsformationen befindet sich die luxuriöse Dwyka Tented Lodge. Die Lodge bietet ein Restaurant, einen Boma (traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer), eine Bar mit Kamin und TV, einen Weinkeller, SPA-Anwendungen gegen Gebühr und einen Souvenirshop. Die neun Luxuszelte der Lodge sind etwa 55qm groß und bieten ein Bad mit Dusche und freistehender Badewanne, einen Föhn, ein Telefon, eine Minibar, einen Tee-/Kaffeezubereiter, einen Safe, eine Klimaanlage, eine Fußbodenheizung sowie eine Terrasse mit Außendusche und eigenem Plungepool.

Pro Übernachtung nehmen Sie an zwei geführten Pirschfahrten im offenen Geländewagen teil (englischsprachig, Teilnahme mit weiteren Personen), welche jeweils nachmittags vor dem Abendessen und morgens vor dem Frühstück durchgeführt werden.

DWYKA TENTED LODGE (TENTED SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION UND 4 AKTIVITÄTEN

 

TAG 3: ONEWAY TRANSFER TO HERMANUS (1-3 PAX)

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße, es nehmen keine weiteren Personen teil. Das Transfer-Unternehmen hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Uhrzeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft bzw. am Flughafen abgesetzt.

Bei einem Transfer ab Ihrem Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte dort hin. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

 

TAG 3 BIS TAG 5: HERMANUS

Weiter geht es in die „Walhauptstadt“ Südafrikas, nach Hermanus. Hier haben Sie beste Möglichkeiten, zwischen Juni und November Wale von der Küste aus zu beobachten. Sie können natürlich auch eine Bootsfahrt auf das offene Meer hinaus machen, um den größten Säugetieren der Erde noch näher zu kommen. Aber auch außerhalb der Walsaison im südafrikanischen Sommer hat Hermanus viel zu bieten. Es gibt sehr gute Badestrände, tolle Restaurants und mit dem Fernkloof Nature Reserve ein einmaliges Naturrefugium mit typischer Fynbosvegetation und vielen Wanderwegen. Selbst der Weinanbau hat hier in der Coastal Region mittlerweile den Insiderstatus verlassen. Über 30 Weingüter haben sich in verschiedenen Weinrouten zusammengeschlossen.

Etwa 30 Autominuten außerhalb von Hermanus liegt das Grootbos Private Nature Reserve, eingebettet zwischen dem Indischen Ozean und den Kleinriversbergen, ein Ökoparadies mit einer eindrucksvollen Flora und (marinen) Fauna. Wale (saisonal), Delfine, Haie, Robben und Pinguine sind keine seltenen Gäste an der Walker Bay. Verschiedene Aktivitäten wie geführte Ausritte, geführte Wanderungen, Walbeobachtungen (saisonal) und Fynbossafaris sind bereits im Preis inklusive. Die 16 exklusiven freistehenden Suiten der Forest Lodge verfügen über ein Bad/WC, ein Schlafzimmer mit separatem Loungebereich, einen Kamin, eine Minibar, einen Tee-/Kaffeezubereiter, ein TV mit DVD-Player, einen Safe sowie eine Veranda mit Meerblick und Außendusche. Die Lodge bietet ein Restaurant, eine Bar, einen Infinity Pool, ein großzügiges Außendeck mit Meerblick, einen SPA-Bereich (gegen Gebühr) und kostenloses WLAN.

GROOTBOS PRIVATE NATURE RESERVE FOREST LODGE (LUXURY SUITE)
2X ÜBERNACHTUNG MIT VOLLPENSION

 

TAG 5: ONEWAY TRANSFER TO CAPE TOWN (1-3 PAX)

Dieser private Transfer wird von einem qualifizierten englischsprachigen Fahrer durchgeführt. Das Fahrzeug ist klimatisiert und entspricht Ihrer privaten Gruppengröße, es nehmen keine weiteren Personen teil. Das Transfer-Unternehmen hat alle notwendigen Lizenzen und Versicherungen für seine Fahrzeuge und Fahrer, um eine legale Personenbeförderung zu garantieren (kein Uber o. ä.).

Bei einem Transfer ab Ihrer Unterkunft werden Sie zu der auf dem Voucher genannten Uhrzeit im Eingangsbereich Ihres Gästehauses, Ihrer Lodge oder Ihres Hotels abgeholt. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft bzw. am Flughafen abgesetzt.

Bei einem Transfer ab Ihrem Flughafen werden Sie am Ausgang Ihres Flugsteigs persönlich empfangen. Bitte achten Sie hier auf eine Person, die ein Schild mit Ihrem Namen bei sich trägt. Wenn auf Ihrem Voucher ein expliziter Abholort oder Treffpunkt genannt ist, begeben Sie sich bitte dort hin. Sie werden zu Ihrem Zielort gefahren und dort an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.