Honeymoon am Kap

14 Tage Mietwagenreise

ab Kapstadt bis Port Elizabeth oder umgekehrt
SMHKP01.11.2020 - 30.04.2021 2719 EUR / EURbuchbartägliche Startmöglichkeit
SMHKP01.05.2021 - 31.08.2021 2499 EUR / EURbuchbartägliche Startmöglichkeit
SMHKP01.09.2021 - 31.10.2021 2889 EUR / EURbuchbartägliche Startmöglichkeit
SMHKP01.11.2021 - 31.12.2021 EUR / EURbuchbarPreis auf Anfrage
Tourcode Datum Preis ab / EZ-Zuschlag Buchungsstatus Bemerkung

Südafrika ist das ideale Reiseland für Honeymooner (und solche, die es mal waren oder noch werden wollen). Es gibt eine Vielzahl romantischer Unterkünfte und Aktivitäten. Erleben Sie die Highlights der malariafreien Kaphalbinsel und Garden Route für Verliebte. Für diese Tour haben wir handverlesene Top-Unterkünfte der Kategorie Superior Plus (****/*****) ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass die meisten Unterkünfte in der Regel nur eine Honeymoon Suite haben und deshalb eine frühzeitige Buchung sinnvoll ist.

Gerne ändern wir diesen Tourverlauf oder die Mietwagenkategorie anhand Ihrer individuellen Wünsche ab. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot. Für diese Reise sollten Sie sich knapp zwei Wochen Zeit nehmen. Wir empfehlen diese Reise eher im südafrikanischen Sommer von September bis April zu starten. Ein Allradfahrzeug ist für diese Reise nicht notwendig.

Die Flüge sind nicht im Tourpreis inklusive. Wir empfehlen frisch Verheirateten für diese Tour den Honeymoontarif der SAA zu nutzen, bei dem der eine Partner nur den halben Flugpreis zahlt (Verfügbarkeit vorausgesetzt, es gelten bestimmte Bedingungen).

 

Im Preis inklusive
· 13x Übernachtung in der Kategorie Superior Plus ****/*****
· 13x Frühstück, 4x Abendessen
· romantische Aktivitäten laut Programm
· 1x Mietwagen Klasse F (Audi A3 Automatik o.ä.) mit Navi
· umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post
· eigene Büros vor Ort mit 24-Stunden-Hotline (deutsch/englisch)
· Absicherung nach dt. Reiserecht inkl. Reisepreissicherungsschein

Nicht im Preis inklusive
· nicht genannte Mahlzeiten
· nicht genannte oder optionale Aktivitäten
· nicht genannte Flüge und Transfers
· nicht genannte Eintrittsgelder und Conservation Fees
· sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgelder
· persönliche Reiseversicherungen
· Extrakosten für Mietwagen, siehe Bedingungen in der PDF

Tourbeschreibung und Preise als PDF

 

Tag 1 bis Tag 4: Cape Town

Bei Ankunft am Flughafen von Cape Town bzw. an der vereinbarten Station erhalten Sie Ihren Mietwagen. Willkommen in der Mother City. Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt. Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollte Ihr erster Ausflug sollte auf den Tafelberg gehen. Ein Muss ist auch die Fahrt über den Chapmans Peak Drive, einer beeindruckenden Küstenstraße, die vorbei an der Pinguin-Kolonie von Boulders Beach bis zum Kap der Guten Hoffnung führt. Unterwegs können Sie in Constantia die ältesten Weingüter am Kap besuchen. Die V&A-Waterfront lädt ein mit unzähligen Geschäften und Restaurants. Hier starten auch die Fähren zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island. Werktags können Sie bedenkenlos die Innenstadt, das bunte Bo-Kaap-Viertel und den Company’s Garden zu Fuß erkunden.

Das Walden House ist eine klassische viktorianische Villa und liegt im ruhigen Vorort Tamboerskloof unterhalb des Tafelberges mit einem tollen Ausblick auf die Stadt. In etwa zehn Fahrminuten erreichen Sie die Innenstadt, die Seilbahnstation des Tafelbergs, den Strand von Camps Bay sowie die V&A Waterfront. (7 Zimmer: Bad/WC, Klimaanlage, Minibar, TV, Tee-/Kaffeezubereiter, Safe. Gästehaus: Pool, Sonnendeck, Lounge).

Die Honeymoon Suite ist das größte und schönste Zimmer im Walden House. Es liegt im Haupthaus und bietet neben den üblichen Annehmlichkeiten einen Kamin und zusätzlich zur Doppel-Dusche noch eine freistehende viktorianische Badewanne.

3x Übernachtung mit Frühstück – The Walden House (Honeymoon Suite)

 

Tag 1 bis Tag 4: Cape Town
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Willkommen in der Mother City. Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt. Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollte Ihr erster Ausflug sollte auf den Tafelberg gehen. Ein Muss ist auch die Fahrt über den Chapmans Peak Drive, einer beeindruckenden Küstenstraße, die vorbei an der Pinguin-Kolonie von Boulders Beach bis zum Kap der Guten Hoffnung führt. Unterwegs können Sie in Constantia die ältesten Weingüter am Kap besuchen. Die V&A-Waterfront lädt ein mit unzähligen Geschäften und Restaurants. Hier starten auch die Fähren zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island. Werktags können Sie bedenkenlos die Innenstadt, das bunte Bo-Kaap-Viertel und den Company’s Garden zu Fuß erkunden.

Im noblen Vorort Camps Bay mit der mächtigen Bergkette der Twelve Apostles im Rücken liegt das Azamare Guest House mit einem phantastischen Blick auf den Atlantik. Alle Attraktionen Kapstadts sind in wenigen Autominuten erreicht. (8 Zimmer: Bad/WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Tee-/Kaffeezubereiter, Balkon oder Veranda. Gästehaus: Pool, Bar).

Die beiden Luxury Suites im Azamare Guesthouse sind großzügig geschnitten und elegant eingerichtet. Ein privater Balkon bietet einen einmaligen Ausblick auf den Atlantischen Ozean. Das Bad verfügt über eine freistehende Badewanne.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

3x Übernachtung mit Frühstück – Azamare Guesthouse (Luxury Suite)

 

Tag 3: Cape Town Sunset Tour (2 Pax)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Gehen Sie zu zweit ganz privat auf eine romantische Stadtrundfahrt in der Abenddämmerung und erleben Sie einen spektakulären Sonnenuntergang im Atlantischen Ozean sowie die glitzernde Metropole Kapstadt bei Nacht.

Am späten Nachmittag, wenn das Sonnenlicht am schönsten ist, werden Sie an Ihrer Unterkunft abgeholt. Sie starten zu einer kurzen Orientierungsfahrt durch die City und auf die Hänge des Tafelbergs. Von hier aus haben Sie den perfekten Überblick über die Stadt und das Meer. Passend zum Sonnenuntergang steuern Sie einen Sundowner Spot Ihrer Wahl an, z.B. den Signal Hill oder den Strand von Camps Bay. Ein Glas Sekt ist natürlich auch inklusive.

Anschließend geht die Fahrt weiter durch die glitzernde Mother City bei Nacht. Sie steuern ein romantisches Restaurant an, wo ein tolles Menü auf Sie wartet (Preis für das Abendessen optional). Nach dem Essen werden Sie wieder zu Ihrer Unterkunft zurückgefahren.

Die Toursprache ist deutsch, es nehmen keine weiteren Personen teil.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

 

Tag 4 bis Tag 6: Stellenbosch (ca. 50 km)

Sie fahren in die berühmten Weingebiete des Western Capes. Unzählige Weingüter reihen sich aneinander, der ein oder anderen Weinprobe steht also nichts mehr im Wege. Sie fahren weiter bis ins Herz der südafrikanischen Weinproduktion nach Stellenbosch. Die zweitälteste Stadt des Landes hat einen wunderschönen historischen Stadtkern mit vielen Gebäuden im kapholländischen Baustil. Cafes, Restaurants und Shops laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Sie übernachten im Wedgeview Country House mitten in den Weinbergen von Stellenbosch. Unzählige Weingüter liegen direkt vor der Tür. Die Altstadt von Stellenbosch erreichen Sie in wenigen Autominuten. (12 Zimmer: Bad/WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Tee/Kaffeezubereiter, Safe, Balkon oder Veranda. Gästehaus: Pool, Bar, Abendessen auf Anfrage, Garten, Spa-Bereich gegen Gebühr)

Die beiden Honeymoon Suiten im Wedgeview Country House bieten neben übergroßen Kingsize-Betten auch einen separaten Loungebereich sowie ein romantisches Bad mit übergroßer Badewanne und Doppeldusche.

2x Übernachtung mit Frühstück – Wedgeview Country House & Spa (Honeymoon / Executive Suite)

 

Tag 4: Stellenbosch Full Body Aromatherapy Massage

Egal ob zu einem ganz besonderen Anlass oder einfach nur um die Liebe zu zelebrieren – eine gemeinsame Anwendung im Wedgeview Spa ist ein wunderbares Erlebnis. Die Ganzkörper-Aromatherapiemassage ist eine langsame und entspannende Massage mit aromatischen Ölen. Sie können zwischen verschiedenen Aromen mit unterschiedlicher therapeutischer Wirkung wählen.

Die Anwendung dauert etwa 60 Minuten. Als Spa-Gäste können Sie natürlich auch den Fitnessraum sowie den großen solarbeheizten Pool vom Wedgeview Country House nutzen.

 

Tag 5: Stellenbosch Full Day Private Honeymoon Highlight Tour

Sie werden um 10:00 Uhr von Ihrem privaten englischsprachigen Fahrer und Weinexperten an Ihrer Unterkunft abgeholt. Sie starten zu einem romantischen Tagesausflug in die Weingebiete von Stellenbosch und Franschhoek. Sie stoppen bei ganz besonderen Weingütern, um die hervorragenden edlen Tropfen der Region kennen zu lernen.

Der Schwerpunkt dieser Tagestour liegt auf den kleinen und romantischen Boutique-Weingütern abseits des Massentourismus, die besonders für Honeymooner geeignet sind. Neben den berühmten Rot- und Weissweinen der Region probieren Sie auch die hervorragenden Schaumweine, die zum Teil nach Champagner-Methode hergestellt werden.

Je nach Jahreszeit genießen Sie mittags im Sommer ein gemütliches Picknick auf einem renommierten Weingut, im Winter stoppen Sie in einem der vielen tollen Restaurants.

Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, optional gegen Aufpreis an einem romantischen Ausritt durch die Weinberge teilzunehmen (vorherige Reservierung notwendig). Um 18:00 Uhr werden Sie entweder an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Die Kosten für Weinproben sind bereits im Preis inklusive. Die Kosten für das Mittagessen und weitere Getränke sowie für den Ausritt (falls gewünscht) sind dagegen nicht im Preis inklusive. Bitte beachten Sie, dass wochentags- oder jahreszeitenbedingt nicht alle Weingüter geöffnet haben können.

Dies ist eine privat geführte Tagestour und das Programm kann im Vorfeld an Ihre individuellen Wünsche angepasst werden. Bestimmte Sonderwünsche können zu Preisaufschlägen führen. Gegen Aufpreis kann die Tour auch deutschsprachig durchgeführt werden.

 

Tag 6 bis Tag 8: Robertson (ca. 130 km)

Weiter geht es nach Robertson, dem Tor zur Kleinen Karoo und zur berühmten Route 62, dem südafrikanischen Pendant der amerikanischen Route 66. Imposante Landschaften, schöne Naturreservate und interessante Weingüter reihen sich aneinander und warten darauf, entdeckt zu werden. Nach Stellenbosch, Franschhoek und Paarl ist Robertson die wohl aufstrebenste Weinregion Südafrikas.

Das Weingut Fraai Uitzicht 1798 ist in dreierlei Hinsicht bemerkenswert. Das Restaurant gehört zweifelsohne zu den besten der weiteren Umgebung. Das tolle vier Sterne Gästehaus liegt wunderschön in den Weinbergen. Und seit 2006 wird auch endlich wieder Wein gekeltert: Das Ergebnis ist ein erstklassiger Merlot, von dem nur etwa 5000 bis 6000 Flaschen pro Jahrgang abgefüllt werden. (9 Zimmer: Bad/WC, Klimaanlage, Minibar, Tee/Kaffeezubereiter, Terrasse. Gästehaus: Pool, Garten)

Exklusiv für SA Travel Kunden: Im Preis inklusive ist ein Drei-Gänge-Dinner samt korrespondierender Weine (weitere Getränke zahlbar vor Ort).

Die beiden Luxury Cottages sind die schönsten Zimmer auf der Fraai Uitzicht Farm. Sie sind sehr groß mit eigenem Loungebereich und Kamin. Das Bad bietet Doppelwaschbecken, eine große Walk-In Dusche und eine übergroße Badewanne. Der Clou ist eine Doppelaußendusche auf der Veranda.

2x Übernachtung mit Frühstück – Fraai Uitzicht Two Nights Package (Luxury Cottage)

 

Tag 8 bis Tag 10: Knysna (ca. 340 km)

Sie fahren weiter ins Örtchen Knysna mit seiner bekannten Lagune, die nur durch eine kleine Meerenge mit dem Indischen Ozean verbunden ist. Eine Bootsfahrt auf der Lagune ist ein echtes Highlight. Knysna ist das das Zentrum der Garden Route und bietet vielfältige Möglichkeiten für Tagesaktivitäten. Die dichten Wälder im Hinterland oder die wunderschönen Küstenabschnitte sind ideal zum Wandern, die nahe gelegenen Strände zum Baden und Relaxen. Von Juni bis November können Sie mit etwas Glück Wale beobachten. Aber auch der Ort selbst sowie die kleine Waterfront laden mit ihren Cafés, Shops und Boutiquen zum Schlendern und Verweilen ein.

Sie übernachten im historischen und liebevoll restaurierten Parkes Manor Gästehaus, einem herrschaftlichen Anwesen in einem großen parkähnlichen Garten mit Blick auf die Lagune. Die Waterfront oder das Zentrum von Knysna erreichen Sie in etwa 15 Gehminuten oder wenigen Fahrminuten. Freuen Sie sich jeden Morgen über ein umfangreiches Frühstück, das bei schönem Wetter auch auf der Veranda eingenommen werden kann. Dank eines eigenen Bohrlochs verfügt das Parkes Manor über eine autarke Wasserversorgung.

Die neun individuell eingerichteten Suiten verfügen über Dusche/WC mit separater Badewanne (Bäder 2018 komplett renoviert), TV/DVD, Föhn, Tee/ Kaffeezubereiter, Klimaanlage, Minibar, Safe, Balkon oder Veranda. Nur die Lagoon View Suites haben einen Lagunenblick. Das Gästehaus bietet folgende Annehmlichkeiten: kostenloses WLAN, Kamin-Lounge, Restaurant, Bar, Außenveranda mit Lagunenblick, großer Garten mit Pool, Sommerpavillon, Golfabschlag und Putting Green sowie sicheres Parken auf dem Gelände.

Die Honeymoon Suite ist die größte Suite im Parkes Manor mit viel Platz und Ruhe. Sie bietet ein übergroßes Himmelbett und eine private, nicht einsehbare Terrasse. Das große Bad hat ein Doppelwaschbecken, eine Doppeldusche, eine übergroße Badewanne und ein Bidet.

2x Übernachtung mit Frühstück – Parkes Manor (Honeymoon Suite)

 

Tag 8: Knysna Honeymoon Package

Als Honeymooner sind Sie im Parkes Manor ein ganz besonderer Gast. Sie übernachten in der Honeymoon Suite (nach Verfügbarkeit) mit einem übergroßen Himmelbett sowie einem Bad mit Doppeldusche und Eckbadewanne. Im Ihrem Zimmer steht schon eine gekühlte Flasche Sekt für Sie bereit.

Am ersten Abend erwartet Sie ein romantisches und ganz privates Candle Light Dinner im Gartenpavillon (wetterabhängig, Getränke exklusive). Für den zweiten Tag erhalten Sie einen gepackten Picknick-Korb und ein paar gute Tipps für einen romantischen Ausflug zu zweit.

 

Tag 9: Knysna Honeymoon Sunset Cruise
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Eine Sunset Cruise auf der Lagune von Knysna ist wahrscheinlich das romantischste, was die Garden Route zu bieten hat. Die Abenddämmerung taucht die ganze Szenerie in wundervolle Orange- und Rottöne. Während der Bootsfahrt haben Sie die Möglichkeit Austern zu probieren, für die Knysna so bekannt ist. Dazu gibt es ein Glas gekühlten südafrikanischen Weisswein. Anschließend erwartet Sie eine frisch zubereitete Seafood-Platte für zwei Personen im Whet Restaurant (fischfreie Alternative möglich).

Die Toursprache ist englisch. Die Tour startet und endet am Quay Four Anleger auf Thesen Island (eigene Anreise). Weitere Getränke während der Bootsfahrt sowie Getränke während des Abendessens sind nicht im Preis inklusive. Weitere Personen nehmen an der Tour teil.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

 

Tag 10 bis Tag 12: Tsitsikamma (ca. 100 km)

Der Tsitsikamma Nationalpark ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Südafrikas und ideal zum Wandern oder Relaxen. Die Wanderwege bieten immer wieder eine traumhafte Aussicht auf die dichten Wälder und das unendliche Meer. Im Storms River Restcamp im östlichen Teil des Parks können Sie kleine Bootstouren auf dem gleichnamigen Fluss unternehmen. Ganz in der Nähe ist auch die berühmte Bloukrans-Brücke, die den höchsten Bungee-Jump der Welt bietet. Auch der westliche Teil, das Natures Valley, bietet beste Bade- und Wandermöglichkeiten. Wale und Delfine sind keine seltenen Gäste.

230m hoch an den zerklüfteten Klippen des Indischen Ozeans mit den mächtigen Tsitsikamma Mountains im Hintergrund liegt das Misty Mountain Reserve. Sie übernachten in freistehenden Lodges oder Zeltsuiten, alle mit eigenem Bad/WC, Minibar, TV, Tee/Kaffeezubereiter, Ventilator und Veranda. Die Lodges verfügen über eine Badewanne mit separater Dusche, die Zeltsuiten haben eine Innen- und eine Außendusche. Für alle Gäste steht ein Pool, eine Bar, ein Restaurant und ein großes Außendeck zur Verfügung. Diverse Wanderwege und Mountainbikestrecken starten vor Ort.

Die beiden Ocean View Honeymoon Lodges im Misty Mountain Reserve sind über 50qm groß und bieten neben dem Schlafbereich noch einen separaten Loungebereich. Eine große Terrasse bietet einen einmaligen Ausblick auf den Wald und den Ozean. Das Bad verfügt neben der Dusche zusätzlich über eine Spa-Badewanne.

2x Übernachtung mit Frühstück – Misty Mountain Reserve (Ocean View Honeymoon Lodge)

 

Tag 11: Tsitsikamma Two Hours Carriage Wine Tour
– optional gegen Aufpreis buchbar –

Begeben Sie sich auf eine romanische Kutschfahrt durch die ursprünglichen Wälder und Fynboswiesen des Tsitsikamma Nationalparks. Sie besuchen zwei der lokalen Weingüter und nehmen dort an Wein- und Olivenölverkostungen teil. Auf einem Weingut findet eine kurze Kellerführung statt. Unterwegs gibt es auch ein leichtes Picknick-Lunch.

Die Tour dauert insgesamt etwa zwei Stunden. Sie startet und endet am Kay And Monty Wine Estate (eigene Anreise). Die Toursprache ist englisch. Es können weitere Personen an der Fahrt teilnehmen. Zwei Weinverkostungen, eine Kellerführung, eine Olivenölverkostung sowie ein leichtes Mittagessen im Tapas-Style sind im Preis inklusive.

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

 

Tag 12 bis Tag 14: Addo (ca. 220 km)

Ihr Ziel ist der malariafreie Addo Elephant Park im Eastern Cape, berühmt für seine großen Elefantenherden, die dem Park seinen Namen gegeben haben. Aber der Addo hat noch viel mehr zu bieten: Durch Landzukäufe erstreckt er sich mittlerweile bis zur Küste und rühmt sich daher als einziger „Big 7“-Nationalpark, der neben Löwen, Büffeln, Elefanten, Nashörnern und Leoparden auch Wal- und Haisichtungen bietet.

Das Woodall Country House & Spa liegt eingebettet inmitten friedvoller Zitrusgärten – nur einen Steinwurf vom Addo Elephant Park entfernt. Die friedvolle Umgebung findet sich auch in der luxuriösen Unterkunft und in der Liebe zum Detail wieder. (18 Zimmer: Bad/WC, Deckenventilator, Klimaanlage, private Veranda, Minibar, Stereoanlage, Safe, Telefon, Internetzugang, Haartrockner, Tee- oder Kaffeezubereitung, Bademäntel, Heizdecken für die kühlen Winternächte. Gästehaus: Pool, Sonnenterrasse, Bar, Restaurant, Wellnesscenter gegen Gebühr).

Das Two Nights Safari & Spa Package beinhaltet einen Welcome Drink, Sundowner Snacks, Gourmet Dinner an beiden Abenden, ein Hydrotherapy Bath, eine halbtägige Safari in einem offenen Geländewagen in den Addo Nationalpark (ab Woodall Country House), eine Fußmassage und eine 90-minütige Körpermassage.

Alle Safariaktivitäten sind englischsprachig und werden mit weiteren Personen durchgeführt. Sie beinhalten Erfrischungen und die Conservation Fees.

Die beiden Suiten im Woodall Country House sind übergroß und bieten einen separaten Lounge- und Ankleidebereich. Die private Veranda verfügt über eine Außendusche und einen eigenen kleinen Plunge Pool.

2x Übernachtung mit Halbpension und 1 Aktivitäten – Woodall Country House Two Nights Safari & Spa Package (Suite)

 

Tag 12 bis Tag 14: Grahamstown (ca. 220 km)
– optional gegen Aufpreis buchbar –

In der Nähe des Addo Elephant Parks liegt das private Wildreservat Amakhala in einer malariafreien Umgebung. Das Reservat beherbergt die Big Five, also Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner, aber natürlich auch viele weitere afrikanische Wildtiere. Das 7000 ha große Reservat am Bushmans River bietet eine wunderschöne typisch ostkap’sche Landschaft. Für einen kurzen Aufenthalt sind die privaten Wildreservate für gute Tierbeobachtungen am besten geeignet.

In einem abgeschiedenen und besonders tierreichen Teil des Reservates bietet die aus nur sechs Luxuszelten bestehende Bush Lodge Ruhe und Entspannung pur. Pro Übernachtung unternehmen Sie zwei geführte Pirschfahrten im offenen Geländewagen (englischsprachig, Durchführung mit weiteren Personen), um den Big Five auf die Spur zu kommen. (6 Zelt-Suiten: Bad/WC mit freistehender Badewanne, Klimaanlage, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Kamin, Veranda mit Außendusche und Plungepool. Lodge: Pool, Restaurant, Bar, Boma = traditioneller Essensplatz am Lagerfeuer, Tierbeobachtungsaktivitäten, Spa-Behandlungen gegen Gebühr).

Diese Leistung kann gegen Aufpreis dazugebucht werden.

2x Übernachtung mit Vollpension und 4 Aktivitäten – Amakhala Game Reserve Bush Lodge (Luxury Suite)

 

Tag 14: Johannesburg International Airport Lounge

Als SA Travel Kunde sind Sie etwas ganz Besonderes und genießen den Komfort, den sonst nur Reisende der Business oder First Class in Anspruch nehmen können. Nutzen Sie diese wunderbare Möglichkeit, der Hektik am Abflugtag auf dem Flughafen zu entgehen und Ihre Urlaubserholung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Sie erhalten Zugang zur Flughafenlounge an Ihrem internationalen Abflughafen in Johannesburg, Kapstadt oder Windhoek. In der Lounge stehen Ihnen kostenlos Getränke, Snacks, Zeitungen, TV, Internet sowie Wasch- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung (Angebot und Ausstattung können je nach Lounge variieren).

 

Bitte geben Sie Ihren Mietwagen spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen von Port Elizabeth bzw. an der vereinbarten Station ab.

Südafrika entdecken. erleben. verlieben.

Preise je nach Verfügbarkeit, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten, es gelten unsere AGB.

ab 2499,- EUR
Aktuelle Preise - hier klicken